2527010

Microsoft Surface Duo erscheint am 10. September

13.08.2020 | 08:18 Uhr | Denise Bergert

Mit dem Surface Duo veröffentlicht Microsoft ein klappbares Android-Tablet für rund 1.400 US-Dollar.

Während Konkurrent Samsung mit dem Galaxy Z Fold 2 auf ein faltbares Display setzt, versucht sich Microsoft mit dem Surface Duo an einer klappbaren Variante mit zwei Displays. Die beiden OLED-Bildschirme haben eine Display-Diagonale von 5,6 Zoll bei einem Seitenverhältnis von 4:3 und lösen jeweils mit 1.800 x 1.350 Pixeln auf. Im Gegensatz zum Galaxy Z Fold 2 sind die beiden Bildschirme mit Gorilla Glass geschützt, aufgrund der Technik ergibt sich jedoch in der Mitte eine Unterbrechung, in der das Scharnier sichtbar ist.

Zur weiteren Ausstattung gehört eine Kamera mit elf Megapixeln für Video-Chats und Fotos. Im Gehäuse werkeln Qualcomms Snapdragon 855, sechs Gigabyte RAM und 256 Gigabyte interner Speicher. Die beiden integrierten Akkus bringen es zusammengenommen auf 3.577 mAh. Auf dem Surface Duo kommt Googles mobiles Betriebssystem Android zum Einsatz. Seine eigenen Apps hat Microsoft außerdem an die beiden Bildschirme angepasst. 5G und NFC sind leider nicht an Bord.

Wie Microsoft bekannt gibt , wird das Surface Duo am 10. September 2020 für 1.399 US-Dollar erhältlich sein. Wann und ob das Gerät auch nach Deutschland kommt, ist noch unklar.

PC-WELT Marktplatz

2527010