2584148

Microsoft PowerToys: Neues praktisches Profi-Tool an Bord

30.04.2021 | 11:39 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Microsoft hat Power Toys für Windows 10 auf die Version 0.37.0 aktualisiert. Ab sofort mit an Bord: Video Conference Mute.

Microsoft bietet nun die PowerToys in der Version 0.37.0 zum Download an. Mit der neuen Version wird ein neues Tool in die Familie der PowerToys aufgenommen: Das Video Conference Mute Tool, welches bisher nur in den experimentellen PowerToys-Versionen zum Testen enthalten war und jetzt auch für alle Nutzer der stabilen Version von PowerToys verfügbar ist.

Mit dem neuen Video Conference Mute Tool können Nutzer mit Hotkeys während Video-Konferenzen die Kamera und/oder das Mikrofon schnell ein- und wieder abschalten. Ohne mühsam immer die passenden Icons in diversen Video-Konferenztools oder der Taskleiste mit dem Mauszeiger suchen und anklicken zu müssen. Standardmäßig sind die folgenden Hotkeys aktiviert:

  • Windows-Taste + N: Schaltet Audio und Video gleichzeitig an/aus

  • Windows-Taste + Shift + A: Schaltet Mikrofon an/aus

  • Windows-Taste + Shioft + O: Schaltet Videokamera an/aus

Eine Anzeige auf dem Desktop signalisiert dem Nutzer, ob die Kamera und/oder das Mikrofon aktuell eingeschaltet sind. In den Einstellungen können Hotkeys und diverse Funktionen noch verändert werden.

Darüber hinaus haben die Entwickler die bereits in PowerToys enthaltenen Tools weiter verbessert und Bugs behoben. Grundsätzlich gilt auch noch: Für die Nutzung der Tools ab der Version 0.37.0 wird Windows 10 Version 1903 vorausgesetzt.

Zur Auswahl stehen damit insgesamt die folgenden Tools in PowerToys 0.37.0:

Angebot für PC-WELT-Leser: Windows 10 Pro für nur 50 Euro (gültig bis 3. Mai 2021)

PC-WELT Marktplatz

2584148