2454306

Microsoft-CEO verkauft großes Aktien-Paket

09.09.2019 | 12:40 Uhr | René Resch

Der Microsoft-CEO Sataya Nadella hat sich erneut von einem großen Paket an Microsoft-Aktien getrennt. Und das, obwohl ein Ende des Wachstums noch nicht in Sicht ist.

Die Microsoft-Aktie erlebt gerade einen Höhenflug und konnte seit Anfang des Jahres etwa 20 Prozent zulegen. Diese Rekordwerte hat der Microsoft-CEO Sataya Nadella genutzt, um ein großes Aktien-Paket zu verkaufen.

Nadella konnte mit den Verkäufen seiner Microsoft-Aktien in diesem Jahr bereits 43,8 Millionen US-Dollar einnehmen, insgesamt hat der Microsoft-CEO 382.637 Aktien verkauft. Sein letzter großer Verkauf stammt vom 4. September 2019, an dem er sich von 99.837 Aktien für rund 13,7 Millionen US-Dollar trennte, berichtete das US-Magazin Barron’s.

Die Aktien wurden dabei zu einem durchschnittlichen Preis von 137,20 US-Dollar verkauft. Die Transaktion soll dabei automatisch ausgeführt worden sein. Sie wurden abgestoßen, als bestimmte Parameter erreicht wurden. Diese Art der Transaktionen soll Wettbewerbs-Verzerrungen, beispielsweise aufgrund des Wissens um nicht-öffentliche Informationen, weitestgehend verhindern.

Im Vorjahr hat Nadella insgesamt 531.418 Aktien für einen Gesamtwert von 57,6 Millionen US-Dollar verkauft, was einem durchschnittlichen Preis von 108,38 US-Dollar pro Aktie entspricht.

Microsoft-Aktie wächst weiter

In der Zwischenzeit ist die Microsoft-Aktie weiter gestiegen und liegt aktuell bei einem Wert von 139,10 Euro. Laut einem Dokument,  das der Microsoft-CEO bei der „Securities and Exchange Commission“ einreichte, besitzt er nun noch rund 1,11 Millionen Microsoft-Aktien.

Microsoft ist aktuell das einzige Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von mehr als einer Billion US-Dollar. Ein Ende des Wachstums ist aktuell aber noch nicht in Sicht. Die Aktien des US-Unternehmens profitieren von dem aktuell rentablen Cloud-Computing-Geschäft. Analysten gehen davon aus, dass die Aktie demnächst die 160 US-Dollar knacken könnte.

Auch interessant: Quartalsbericht: Rekordumsatz bei Microsoft

PC-WELT Marktplatz

2454306