94790

Mehr Sicherheit durch das SP2

31.10.2003 | 10:57 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Bereits Anfang Oktober hatte Microsoft die ersten weiteren Details zum SP 2 genannt. So wird Microsoft mit dem zweiten großen Update-Paket für das Betriebssystem eine neue Sicherheitstechnologie mitliefern, die Windows XP besser vor Angriffen schützen soll.

Port-basierte Angriffe sollen ebenso abgefangen werden, wie Mail-Attacken, gefährliche Web-Inhalte und Buffer Overruns. Ein besserer Schutz soll durch die Verbesserung der in Windows intergrieten "Internet Connection Firewall" (ICF) erreicht werden.

Nach den derzeitigen Plänen soll das Service Pack 2 für Windows XP in der ersten Jahreshälfte 2004 erscheinen.

Longhorn: Microsoft gewährt ersten offiziellen Einblick (PC-WELT Online, 28.10.2003)

AOL schaltet ungefragt Windows-Nachrichtendienst ab (PC-WELT Online, 27.10.2003)

Microsoft-Chef: Windows XP wird per SP2 auf Sicherheit getrimmt (PC-WELT Online, 10.10.2003)

Microsoft überdenkt seine Update-Politik (PC-WELT Online, 08.10.2003)

PC-WELT Marktplatz

94790