2425591

MagentaTV jetzt auch für Amazon Fire TV verfügbar

10.05.2019 | 14:27 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Ab sofort steht MagentaTV, der Fernsehstreamingdienst der Deutschen Telekom, auch über Amazon Fire TV bereit. Aber mit Einschränkungen!

Ab sofort steht MagentaTV, der Fernsehstreamingdienst der Deutschen Telekom, auch über Amazon Fire TV bereit. Kunden können mit der kostenlosen MagentaTV-App alle Inhalte von MagentaTV über Fire TV streamen.

Zum Start von MagentaTV auf Amazon-FireTV-Geräten fehlen allerdings wichtige Funktionen wie Timeshift und Restart für zeitversetztes Fernsehen. Laufende Sendungen kann man also nicht anhalten und später weiter anschauen. Somit handelt es sich derzeit bei MagentaTV auf Fire-TV-Geräten sozusagen um lineares Fernsehen. Außerdem soll die MagentaTV-App nicht auf Fire-TV-Geräten der ersten Generation laufen, wie Golem schreibt.

MagentaTV für Fire TV ist monatlich kündbar und kostet 7,95 Euro im Monat. Der erste Monat ist kostenlos. Der Streamingdienst ist nicht an einen Internetzugang der Deutschen Telekom gebunden und kann mit jedem beliebigen Internetzugangs-Provider benutzt werden, sofern die Bandbreite ausreicht.
 
Wer einen Telekom-Festnetzanschluss wie MagentaZuhause besitzt, bekommt Magenta TV für 4,95 Euro pro Monat.

MagentaTV: Jetzt mit Schwarzwaldklinik und noch mehr Bergdoktor & Wilsberg

Die Deutsche Telekom erweiterte kürzlich ihr MagentaTV-Angebot. Um rund 350 Inhalte des ZDF. Neu dazu kommen die Serien „Die Schwarzwaldklinik“, „Tonio & Julia“ und „Ku'damm 59“. „Der Bergdoktor“ und „Wilsberg“ wiederum waren schon bisher auf MagentaTV verfügbar. Jetzt kommen weitere Folgen dieser beiden Serien dazu. Damit stehen laut Telekom jetzt mehr als 8.500 Inhalte von ARD Plus, ZDF Select sowie ARD Plus Kids und ZDFtivi Select zum Abruf bereit.

„Die Schwarzwaldklinik“ mit den Geschichten um Prof. Brinkmann und sein Team sei bereits jetzt einer der meistgesehenen Inhalte auf MagentaTV.  Außerdem seien „Tatort“, „Derrick“ und „Der Bergdoktor“ bei den MagentaTV-Nutzern sehr beliebt sind. Offensichtlich gehören MagentaTV-Nutzer überwiegend nicht zur Generation Instagram…

Sie können MagentaTV mit jedem beliebigen Internetzugangsanbieter wie zum Beispiel Vodafone, 1und1 oder Unitymedia oder einem regionalen Anbieter nutzen und müssen nicht über die Deutsche Telekom ins Internet gehen. MagentaTV der Deutschen Telekom bündelt klassisches Fernsehen, Media- und Videotheken sowie Streamingdienste und exklusive Inhalte auf einer Plattform. Es umfasst rund 300 TV-Sender und mehr als 100 HD-Kanäle. Mit Funktionen wie Timeshift, Restart und 7-Tage-Replay

MagentaTV: Telekom startet neues TV-Angebot für alle

SpongeBob Schwammkopf: MagentaTV mit 900 Nickelodeon-Inhalten



PC-WELT Marktplatz

2425591