2525133

Magenta Eins Beta: 20-Euro-Flatrate für DSL und Mobilfunk erneut verfügbar

04.08.2020 | 11:13 Uhr | René Resch

Die kombinierte Flatrate für Festnetz, DSL und Mobilfunk der Deutschen Telekom gibt es aktuell wieder - zum Hammerpreis!

Schon letztes Jahr gab es die Magenta Eins Beta der Deutschen Telekom. Dabei handelte es sich um eine Flatrate für Mobilfunk und DSL - quasi alles aus einer Hand. Damalige Kosten 20 Euro - der Deal war aber nur etwa einen Tag verfügbar. Eigentlich war geplant, ab Juli 2020 den Regelbetrieb für das Angebot aufzunehmen, dieser Zeitraum wurde allerdings nicht eingehalten.

Direkt zur Magenta Eins Beta Aktionsseite

DSL- und Mobilfunk-Flat zum günstigen Preis

Aktuell gibt es das spezielle Telekom-Angebot für Neukunden erneut. Dieses Mal zum Preis von nur 19,50 Euro im Monat. Dabei erhalten Sie Mobilfunk sowie DSL mit einem unlimitierten Datenvolumen mit Geschwindigkeiten von 50 MBit/s im Download und 10 MBit/s im Upload - das mobile Datenvolumen ist allerdings auf Deutschland begrenzt. Für Aufenthalte im EU-Ausland sowie der Schweiz stehen 15 GB Datenvolumen zur Verfügung, danach wird gedrosselt. In fast allen anderen Ländern gibt es wiederum 1 GB Roaming-Volumen.

Die Vertragslaufzeit wird auf mindestens 12 Monate festgelegt. Ab dem 1. Januar 2021 steigt auch der Preis wieder von 19,50 auf 20 Euro an, da ab diesem Zeitpunkt die reduzierte Mehrwertsteuer nicht mehr greift. Wenn die Vertragslaufzeit abgelaufen ist, kann monatlich gekündigt werden. Es fallen zudem keine Anschlussgebühren an.

Weitere Telekom-Vorzüge wie eSIM, Multi-SIM, der Travel & Surf-Pass oder Stream-on gibt es leider nicht. Wer Interesse hat, sollte schnell zugreifen. Es ist nicht bekannt, wie lang das Angebot gilt.

Direkt zur Magenta Eins Beta Aktionsseite

Weitere ausführliche Informationen zu Magenta Eins Beta finden Sie in unserem Artikel:

Telekom Magenta Eins Beta: Festnetz- und Mobilfunk-Flatrate für 20 Euro/Monat

PC-WELT Marktplatz

2525133