Channel Header
201902

MP3-Surround

29.08.2006 | 11:51 Uhr |

Das Erlanger Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen (IIS), das sich bereits vor eineinhalb Jahrzehnten mit der Entwicklung des populären Audio-Kompressionsverfahrens MP3 weltweit einen Namen gemacht hat, sorgt jetzt mit Surround-Erweiterungen für Aufsehen. Ob MP3-Dateien oder MPEG-Ton für digitales Radio – nur wenige zusätzliche Bits sollen genügen, um den akustischen Inhalt als Mehrkanal-Sound zu übertragen.

Und sogar eine Modenschau gehört zum TWF-Repertoire: Unter dem Stichwort E-Fashion präsentiert eine Arbeitsgemeinschaft aus Hochschulen und innovativen Textil-Unternehmen, wie sich Kleidung künftig mit eingewebten elektrischen Leitern, Elektronik-Bauteilen, Schallwandlern, Displays, Leuchtelementen und sogar Heizungen nahtlos in eine sinnliche Medienwelt integriert.

Verpassen Sie keine IFA-Info und abonnieren Sie den täglichen oder auch den wöchentlichen Newsletter .

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
201902