2551082

Live-Webcast: Wie Storage ohne Investitionen Container-fit wird

27.11.2020 | 09:19 Uhr |

Container nutzen, ohne große Investitionen tätigen zu müssen – das ist für IBM-Anwender möglich. Ein Live-Webcast der Computerwoche am 03. Dezember informiert.

Um die Storage-Infrastruktur für die Digitalisierung aufzurüsten, bieten sich Container an. IBM-Anwender müssen dafür nicht zwingend tief in die Tasche greifen. Das zeigt ein Live-Webcast der Computerwoche am 03. Dezember um 11:00 Uhr .

Paul Finger, System Engineer bei der SVA (System Vertrieb Alexander GmbH), und sein Kollege Konrad Trojok, Head of Competence Center IBM Storage, informieren über die neuen Möglichkeiten, die sich im Storage ergeben. Sie erklären, wie sich Container auch ohne SDA problemlos in IBM-Infrastrukturen realisieren lassen. Das hält den Zeitaufwand überschaubar und macht Storage hochverfügbar.

Fachjournalist Sven Hansel von der Computerwoche moderiert den Live-Webcast.

PC-WELT Marktplatz

2551082