2247852

LinuxWelt 2/2017 am Kiosk: Perfekter Linux-Stick & Netzwerkbasics

27.01.2017 | 08:30 Uhr |

Die neue LinuxWelt kommt mit zwei spannenden Specials: "Mobiles Linux" für die Hosentasche und Netzwerk-Grundlagen. Jetzt am Kiosk.

Neben dem großen Special Mobiles Linux liefern wir Ihnen in der neuen LinuxWelt 2/2017 die besten Netzwerk-Tricks mit denen Sie Schritt für Schritt zum schnellen und stabilen Heimnetz kommen, Ihre Netzwerk-Hardware im Griff haben, Adapterprobleme lösen, die Funknetzreichweite optimieren und Freigaben einrichten. Neben einem Test des neuen Mint 18.1 finden Sie auf der Heft-DVD die neun besten Linux-Systeme, die sich direkt starten lassen und 33 Handbücher zu Linux-Distributionen sowie Open-Source-Software.

Die neue LinuxWelt 2/2017 ist jetzt am Kiosk!

Eine Auswahl der Themen in der neuen LinuxWelt:

Grundlagen

  • Viel Linux auf 10 Gramm USB: Linux macht mobil: Linux läuft live oder installiert auf USB – ein Angebot, das Sie nicht ausschlagen sollten

  • Distributionen auf Heft-DVD: Ausrichtung und Fokus der Systeme auf DVD: Steckbriefe von Fedora, Ubuntu Budgie, Peppermint-OS, Bodhi u. a. m.

  • Vulkan in der Praxis: Mehr Grafikpower für Spiele: Warum der neue Industriestandard Vulkan das bisherige Open GL ablösen soll

  • Konfigurationssicherung: Spezialtool Etckeeper: Das Werkzeug bietet Übersicht und Versionskontrolle über die Linux-Konfiguration

  • Powershell für Ubuntu: Microsofts objektorientierte Shell: Warum sich die Powershell-Portierung für Linux-Admins lohnen kann

  • Linux-News: Neue Entwicklungen bei Linux und Open Source, u. a. mit Kernel 4.10, Wine 2.0, Raspberry Pi 2/3 und Ubuntu 17.04

Special I: Mobiles Linux

  • Mobile Varianten: Strategischer Überblick: Welche Datenträger sind geeignet? Was unterscheidet Livesysteme von installierten Mobilsystemen auf USB?

  • Mobiler Datentresor: Verschlüsselte Daten für unterwegs: So transportieren Sie auch sensible Daten ohne Sorge vor Verlust und Datenklau

  • Das portable Büro: Office mobil: Mit einem schlanken System und ausgewählter Software sind Sie auch unterwegs produktiv

  • Der Reparaturstick: Zweitsystem für Notfälle: Diese Tools muss das Reparatursystem enthalten

  • Mobiles Surfsystem (I): Komfort im Fokus: Das anpassungsfähige Porteus 3.1 ist der Spezialist für schnelles mobiles Surfen

  • Mobiles Surfsystem (II): Sicherheit im Fokus: Tails 2.9.1 bietet anonymisierten Webzugriff und Sicherheitsfunktionen für mobile Daten

Special II: Netzwerkbasics & Tricks

  • Tipps – Tools – Hardware: Kontrolle, Tuning und Ausbau des lokalen Netzwerks: Das Special gibt eine Übersicht über die typische Hardware im Heimnetz und die unentbehrlichen Netzwerkkommandos für Linux-Desktop und Linux-Server

Software & Distributionen

  • Linux Mint 18.1: Vorstellung und praktische Ersteinrichtung: Warum sich das Upgrade lohnt und wie Sie Linux Mint optimieren

  • Der Exot True OS: Kein Linux, sondern BSD: Diese Vorzüge bringt True OS mit Dateisystem ZFS für Server und Entwickler

  • Projektmanagement: Meilensteine, Zeitpläne und Teamarbeit: Was die freie Managementsoftware Open Project für Sie erledigen kann

  • Dokumentverwaltung: Seed DMS in der Praxis: So nutzen Sie das Document-Management-System in Ihrem Heimnetz oder Betrieb

  • Festplatten klonen: Weresync im Test: Wo die neue Klonsoftware konzeptuell viel verspricht, aber noch praktische Mängel zeigt

  • Neue Software: Das ist neu bei Krusader, Mediathekview, Monitorix, Rambox, Scribus u. a. m.

Raspberry & Co.

  • Tipps zum Raspberry Pi: Hardware, SD-Karten, Noobs und Raspbian: So wird der Platinenrechner schneller und HD-tauglich

  • Abbilder kopieren:  Etcher: Das plattformunabhängige Tool vereinfacht das Übertragen von Images

  • Ubuntu Mate auf dem Pi: Raspberry als Desktop: Mit einem schlankem Ubuntu Mate wird die Desktoprolle praktikabel

  • Fernbedienung via HDMI: HDMI-CEC: So lässt sich der Raspberry Pi via HDMI und CEC (Consumer Electronics Control) fernsteuern

  • PHP Server Monitor: Serverüberwachung im Browser: Der PHP Server Monitor liefert alle Leistungsdaten via Apache

Netzwerk

  • Schneller mit Proxycache: Proxyserver mit Squid: Ein Cache beschleunigt Ihre Downloads

  • NAS mit Rockstor: Junge NAS-Distribution: Rockstor setzt auf das Avantgarde-Dateisystem BTRFS

  • Der Zettelkasten Turtl: Onlinenotizen mit Datenschutzfokus: So nutzen Sie Turtl als Client und Server

  • Serververwaltung mit Cockpit: Cockpit: Diese Zentrale steuert einen einzelnen Server oder eine ganze Anzahl

  • Cloud mit Datenschutzfokus:  Tresorit aus der Schweiz: Diese Cloud ist kostenpflichtig, aber dafür sicher

Praxis

  • Desktoptipps: Tadelloser Desktop: Tipps und Tools für Gnome, KDE, Unity – unter anderem mit dem extravaganten Starter Gnome Pie

  • Konsolentipps: Clevere Konsole: So wird WLAN-Verwaltung auch im Terminal komfortabel

  • Hardwaretipps: Hardware in Hochform: Tipps für Notebooks, Festplatten, Raspberry Pi und Sonos-Lautsprecher

  • Softwaretipps: Programme besser nutzen: Tipps für Libre Office, Virtualbox und die Browser Chrome/Chromium und Firefox

  • Fototipps: Gimp, Darktable, Raw Therapee: Mit diesen Werkzeugen und Tricks machen Sie mehr aus Ihren Fotos

Das finden Sie auf der Heft-DVD:

  • Linux Mint 18.1 Cinnamon (64 Bit): Der mit Abstand beliebteste inoffizielle Ubuntu-Abkömmling kombiniert Ubuntu 16.04.1 LTS mit eigenen Anpassungen. Dies ist die brandaktuelle Mint-Ausgabe 18.1 mit Cinnamon 3.2.1 auf dem Desktop.

  • Fedora 25 Workstation (64 Bit): Große Umbrüche bei Fedora: In der regulären Ausgabe mit dem neuem Gnome 3.22 als Desktop ist jetzt der neue Displayserver Wayland Standard und ersetzt das alternde Xorg. Eine Grafikkarte mit Open-Source-Treiber (Intel, Nvidia, AMD) ist Voraussetzung.

  • Open Suse Leap NET 42.2 (64 Bit): Im jährlichen Turnus aktualisiert Open Suse Leap seine Kernkomponenten, die hier auf Suse Enterprise Linux 12 basieren. Der Desktop ist ein neueres KDE Plasma 5.8. Es handelt sich hier um kein Livesystem zum Ausprobieren, sondern um den grafischen Installer, der Pakete zum Installationszeitpunkt herunterlädt.

  • Budgie Remix 16.04.1 (64 Bit): Zuwachs im Ubuntu-Zoo: Budgie Remix ist ein Ubuntu mit dem alternativen Desktop „Budgie“ und wird zur kommenden Version 17.04 zu einer offiziellen Variante. Ubuntu Budgie versteht sich ähnlich wie Linux Mint als pures Desktopsystem.

  • Xebian Sid (32 Bit): Dieses Debian-System ist auf ältere Hardware zugeschnitten und arbeitet mit einem XFCE-Desktop, der hier besonders elegant gelungen ist. Xebian Sid ist ein Debian aus dem Unstable-Zweig und bringt sehr wenig vorinstallierte Software mit.

  • Peppermint-OS 7 (64 Bit): Diese inoffizielle Variante von Ubuntu 16.04 LTS bringt Clouddienste, vornehmlich jene von Google, komfortabel auf den Linux-Desktop. Dafür dient ein federleichtes, aber ansehnliches XFCE. Peppermint wechselt zurück zu Firefox, unterstützt auch Uefi und Secure Boot.

  • Bodhi Linux 4.0 (32 Bit): Das System basiert auf Ubuntu 16.04 LTS, liefert aber auf dem Desktop den stark angepassten, besonders schlanken Desktop Moksha (früher E17). Bodhi Linux 4.0 ist als anspruchsvolles Bastelsystem gut für alte Rechner geeignet.

  • Gparted Live 0.27: Keine Heft-DVD ohne Partitionierer! Das Livesystem startet den Partitionierer Gparted 0.27, das bewährte Werkzeug zum Untersuchen, Erstellen und Verschieben von Partitionen auf SSDs und Festplatten.

  • Lxpup 16.08.2 (32 Bit): Das kleine Livesystem nutzt Puppy Linux als Basis und ist für einen geringen Ressourcenverbrauch optimiert. Lxpub ist aus Slackwarepaketen gebaut und bringt eine ansprechende Arbeitsoberfläche mit LXDE mit.

  • Das PDF-E-Book 2/2017 - 263 Seiten mit Beiträgen aus früheren Ausgaben der LinuxWelt

Die LinuxWelt 2/2017 ist ab sofort am Kiosk für 8,50 Euro erhältlich. Alternativ können Sie das Heft auch über unseren Online-Shop bestellen und sich bequem nach Hause schicken lassen oder als ePaper herunterladen.

Die LinuxWelt gibt es auch in digitaler Form für Ihr Android-Gerät, iPad, iPhone, Windows Phone oder Windows 8.

Hier können Sie die LinuxWelt abonnieren .

Als Abonnent von PC-WELT Plus Digital erhalten Sie die LinuxWelt kostenlos . Sie müssen dafür im Plus-Account eingeloggt sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2247852