2503070

Leak: Quellcode von CS:Go und Team Fortress 2 im Web

23.04.2020 | 13:11 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Valve hat bestätigt, dass die Quellcodes zweier populärer Spiele im Web geleakt sind. Beschwichtigt aber auch.

Im Web wurden die vollständigen Programmcodes der populären Steam-Spiele Team Fortress 2 und Counter-Strike: Global Offensive geleakt. Die Echtheit der Codes hat mittlerweile Valve bestätigt. Allerdings haben die Gamer jetzt nicht mit großen Cheat-Angriffen auf die Spiele zu rechnen.

Laut Angaben von Valve sind es Teile des Quellcodes der beiden Spiele, die einen Stand von Ende 2017 oder Anfang 2018 haben. Dabei handele es sich um Code, den Valve einigen Partnern zur Verfügung gestellt habe, die eine Lizenz für die Source-Engine von Valve besitzen.

Eine Gefahr für die aktuell verfügbaren Spiele existiere dadurch nicht. Grundsätzlich empfiehlt Valve den Gamern erneut, nur auf offiziellen Servern die Spiele zu spielen. Die Situation werde weiter untersucht und es sollen weitere Updates zur Lage folgen, wie Valve per Tweet erklärt.

PC-WELT Marktplatz

2503070