2636939

Leak: Neues Samsung-Tablet mit Notch

19.01.2022 | 16:02 Uhr | Denise Bergert

Samsung hat auf seiner Support-Website versehentlich das Bild eines neuen Tablet-Modells veröffentlicht.

Auf seiner Support-Website für Bixby hat Samsung in dieser Woche versehentlich das Bild eines neuen Tablet-Modells veröffentlicht. Auf dem Render-Bild ist neben einem Samsung-Smartphone auch ein bislang unbekanntes Tablet mit Notch zu sehen. Den Gerüchten zufolge soll es sich dabei um das neue Flaggschiff Galaxy Tab S8 Ultra handeln.

Samsung-Tablet mit Notch

Samsung hat das Bild mittlerweile wieder gelöscht, 91mobiles.com konnte jedoch einen Screenshot sichern. Die Render-Grafik deckt sich mit früheren Leaks des neuen Tablet-Modells. Das Gerät weist dünne Display-Ränder auf und bringt die Selfie-Kameras in einer kleinen Notch am oberen Bildschirm-Rand unter. Zusammen mit dem Tablet ist auf dem Bild auch eine Tastatur zu sehen, die Samsung den Mutmaßungen zufolge als Zubehör anbieten könnte.

120 Hz und 16 GB Arbeitsspeicher

Den Gerüchten zufolge wird das Samsung Galaxy Tab S8 Ultra über einen Super-AMOLED-Bildschirm im 14,6-Zoll-Format, einer Auflösung von 2.960 x 1.848 Pixeln und 120 Hz Bildwiederholfrequenz verfügen. Im Gehäuse sollen der Qualcomm Snapdragon 8 Gen1 mit Adreno 730 GPU, 16 GB RAM und 512 GB Speicher werkeln.

Großer Akku und vier Kameras an Bord

Zur weiteren Ausstattung sollen eine Dual-Kamera mit zwölf Megapixeln an der Front sowie eine 13-Megapixel-Hauptkamera und eine Super-Weitwinkel-Linse mit 6 Megapixeln an der Rückseite gehören. Der integrierte Akku soll 11.200 mAh fassen. 5G-Support, Dolby Atmos, S-Pen-Support und ein im Display integrierter Fingerabdruck-Sensor sind angeblich ebenfalls an Bord. Die offizielle Ankündigung des Galaxy Tab S8 Ultra seitens Samsung lässt noch auf sich warten.

Samsung stellt ersten Smartphone-Chip mit Raytracing vor

PC-WELT Marktplatz

2636939