88640

Läuft meine Free- und Shareware noch?

16.05.2003 | 14:56 Uhr |

Microsoft sagt ja. Kein Programmier müsse seine Programme von Microsoft autorisieren oder lizenzieren lassen. Alle bisherigen und künftigen Free- und Shareware-Tools würden sowohl im Normal- als auch im Nexusbetrieb von Windows laufen. Microsoft wolle diesen Riesenmarkt keinesfalls gefährden. Wenn ein Freeware-Programmierer aber aus eigenem Entschluss das Sicherheits-Konzept von Nexus nutzen wolle, könne er das jederzeit tun.

Microsoft will den Quellcode von Nexus frei zugänglich machen, so dass ihn jeder für seine eigene Programme nutzen könne. So ließen sich Baumgärtner zufolge Freeware-Tools sogar sicherer machen, das Einschleusen von Backdoors über Gratis-Programme würde erschwert. Da keinerlei Lizenzgebühren anfallen, würden sich Shareware-Programme auch nicht verteuern, beruhigt Microsoft.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

88640