2490574

LTE-Handytarif im Telekom-Netz für 1,99 Euro: letzte Chance (Update)

04.03.2020 | 06:45 Uhr | Dennis Steimels

Schon ab 2 Euro pro Monat können Sie im starken Telekom-Netz mit Ihrem Handy surfen. Hier finden Sie alle Details zu den Schnäppchen-Tarifen von Crash. Achtung: Aktion ist vorbei - doch es gibt gute Alternativen!

Update, 04.03.20: Die Tarif-Aktion von Crash "LTE-Handytarif im Telekom-Netz für 1,99 Euro" ist seit 15 Uhr (04.03.2020) offiziell beendet. Doch nachfolgend finden Sie mehrere starke Tarif-Angebote im O2-Netz, die viel Datenvolumen für wenig Geld bieten und sogar monatlich kündbar sind. Die Angebote enden jeweils am 10. März um 11 Uhr:

1 GB LTE für 3,99 Euro bei Handyvertrag.de

2 GB LTE für 5,99 Euro bei Sim.de

5 GB LTE für 7,99 Euro bei WinSIM

12 GB LTE für 12,99 Euro bei Simply

Ursprünglicher Artikel: Günstiger als bei Crash (Powered by Klarmobil) bekommen Sie derzeit keinen Handytarif im Telekom-Netz, wie unser Tarifrechner beweist. Der 500 MB LTE-Tarif kostet gerade mal 1,99 Euro pro Monat. Für 1,5 GB zahlen Sie auch nur 4,99 Euro monatlich. Ähnliche Angebote von anderen Anbietern sind jeweils rund doppelt so teuer! Achtung: Die Crash-Aktion lief ursprünglich nur bis Montag, den 2. März. Wurde aber verlängert: Die Tarif-Aktion endet heute, den 4. März 2020 um 15 Uhr. Nachfolgend finden Sie alle Details und Konditionen zu den Tarifen:

Hier geht's zu den extrem günstigen Handytarifen von Crash im Telekom-Netz


Crash-Tarif 500 MB für 1,99 Euro: Das sind die Konditionen

  • Netz: Telekom

  • Grundgebühr: 1,99 Euro pro Monat

  • Datenvolumen: 500 MB mit LTE 25 Mbit/s

  • 100 Frei-Minuten in alle deutschen Netze

  • SMS 9 Cent pro Minute

  • keine Datenautomatik

  • keine Anschlussgebühr

  • Laufzeit: 24 Monate

Natürlich sind 500 MB nicht viel Datenvolumen, wer sicher aber überwiegend im WLAN-Netz befindet und unterwegs nicht zu viel surft oder gar Youtube schaut, der kommt damit aus. Dafür surfen Sie hier im aktuellen besten Netz der Telekom. Nach aufgebrauchtem Datenvolumen surfen Sie langsamer, eine Datenautomatik gibt es nicht. Wer keine SMS-Flat braucht und nur wenig telefoniert, der bekommt hier einen richtigen Spar-Tarif.

Hier geht's zu den extrem günstigen Handytarifen von Crash im Telekom-Netz


Crash-Tarif 1,5 GB für 4,99 Euro: Das sind die Konditionen

  • Netz: Telekom

  • Grundgebühr: 4,99 Euro pro Monat

  • Datenvolumen: 1,5 GB mit LTE 25 Mbit/s

  • 300 Frei-Minuten in alle deutschen Netze

  • 100 Frei-SMS

  • keine Datenautomatik

  • keine Anschlussgebühr

  • Laufzeit: 24 Monate

Der zweite Crash-Tarif kostet nur minimal mehr, hat aber gleich 1,5 GB-Datenvolumen zu bieten. Damit kommen die meisten Nutzer, die unterwegs nicht so viele Daten brauchen, locker über den Monat. Außerdem hat der Tarif mehr Frei-Minuten und sogar 100 Frei-SMS.

Hier geht's zu den extrem günstigen Handytarifen von Crash im Telekom-Netz

Einschätzung: Die beiden Tarife sind zwar mit keiner Telefonie- und SMS-Flat ausgestattet und das Datenvolumen des kleineren Tarifs ist gering. Aber dafür sind die Crash-Tarife extrem günstig, befinden sich im Telekom-Netz und bieten insgesamt genug Leistung für Nutzer, die keine zu hohen Ansprüche an ihren Handytarif stellen.

Deals von PC-Welt abonnieren:

Unsere Redaktion pickt täglich die absoluten Pralinen aus dem Riesenangebot an Schnäppchen heraus und zeigt sie dann in diesem Beitrag. Melden Sie sich zusätzlich bei unserem Deals-Push an und erhalten Sie täglich die besten Angebote mit PC-Welt Push-Nachrichten und in unserem Newsletter .

2490574