2504124

LG stellt neues Velvet-Smartphone vor Launch-Termin vor

28.04.2020 | 14:58 Uhr | Denise Bergert

Das neue LG-Flaggschiff bietet ein schmales 6,8-Zoll-Display und ein neues Raindrop-Kamera-Design an der Rückseite.

Eigentlich wollte LG einer Ankündigung aus der vergangenen Woche zufolge, sein neues Velvet-Smartphone erst am 7. Mai 2020 im Rahmen einer Videopräsentation auf YouTube und Facebook vorstellen. Heute hat der Konzern jedoch selbst bereits fast alle Hardware-Details zum Smartphone bekannt gegeben .

Mit dem Velvet unterzieht LG seine Smartphone-Familie einer Frischzellenkur. Das Gerät bietet einen OLED-Bildschirm mit 6,8 Zoll im 20,5:9-Format. Die abgerundeten Kanten und das schmale Display sollen Nutzern laut LG die Einhandbedienung erleichtern. Die Display-Auflösung liegt bei 2.460 x 1.080 Pixeln. Im Gehäuse sollen der Snapdragon 765 5G und acht Gigabyte RAM werkeln. Der interne Speicher bietet 128 Gigabyte. Er kann per Micro-SD-Karte um bis zwei Terabyte erweitert werden. Zur weiteren Ausstattung gehören ein Akku mit 4.300 mAh, Stereo-Lautsprecher und ein klassischer Kopfhörer-Eingang.

Die an der Rückseite verbaute Dreifach-Kamera ist tropfenförmig angeordnet und wird von LG als neues Raindrop-Design vermarktet. Die Hauptkamera löst mit 48 Megapixeln auf, ergänzt wird sie von einem Superweitwinkel-Objektiv mit acht Megapixeln und einem Tiefensensor mit fünf Megapixeln. Die Front-Kamera bietet 16 Megapixel. LG bringt die Linse in einer Mini-Notch in der Mitte der Display-Oberkante unter.

Das neue LG Velvet wird laut LG am 15. Mai 2020 in Südkorea in vier unterschiedlichen Farb-Versionen erscheinen. Einen Preis nennt der Elektronik-Hersteller jedoch noch nicht. Ob und wann das Smartphone nach Europa kommt, steht ebenfalls noch nicht fest. Nähere Details sind zur Video-Präsentation am 7. Mai 2020 zu erwarten.

PC-WELT Marktplatz

2504124