1256740

LCD-TVs mit LED-Backlight

18.08.2008 | 16:41 Uhr |

LCD-TVs mit LED-Backlight

Wer Film-Highlights auch ohne Beamer und Leinwand richtig groß genießen will, wird sich in das 40-Zoll-Modell 780 von Samsung (Halle 20/ 101) verlieben: Der Flachbildfernseher arbeitet mit energiesparender LED-Hintergrundbeleuchtung. Zusätzlich vermag er einzelne Bildbereiche ab- und anzuschalten. Mit dieser Technik erzielt der koreanische Hersteller einen größeren Schwarzwert, wie er bislang ausschließlich den konkurrierenden Plasma-Geräten vorbehalten war. Auch Toshiba (Halle 21/ 101) und Pioneer setzen auf dynamisches Backlight. Allerdings verbauen die beiden Hersteller weiterhin die gebräuchlicheren, aber unflexibleren CCFL-Lichtröhren. Schade, dass Pioneer heuer als Spezialist für Home Entertainment den Weg auf die IFA nicht gefunden hat.

Empfehlenswert sind ganz klar Geräte mit LED-Backlight. Denn aus der geringeren Leistungsaufnahme resultiert eine niedrigere Verlustleistung. Um die Geräte zu kühlen, muss somit weniger Aufwand betrieben werden, d.h. Nebengeräusche durch sirrende Lüfter gehören bei der jüngsten Generation an LCD-Fernseher der Vergangenheit an. Ansonsten haben die Aussteller auf der IFA auch dieses Jahr wieder LCD-TVs mit Full-HD-Auflösung im Gepäck. Diese Fernseher bringen TV-Sendungen und Videos mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten auf den Schirm. Zum Vergleich: High-Definition-Geräte mit HD-ready-Zertifizierung stellen häufig nur 1.280 × 720 Pixel dar – gegenüber Full-HD-TVs weniger als die Hälfte.

Darüber hinaus erobern immer mehr 100-Hertz-Geräte den Markt. Diese Technik verdoppelt die herkömmliche Bildwiederholrate von 50 Hertz, indem aus zwei Originalbildern ein Zwischenbild generiert wird. So wirken vor allem Szenen mit schnellen Bewegungen flüssiger. Passend zur Heimkinobewegung kommen immer mehr Modelle mit 24p-Unterstützung auf den Markt. Sie können Filme mit den in Kinos üblichen 24 Bildern pro Sekunde wiedergeben, ohne die Signale zuvor umwandeln zu müssen. Im Idealfall unterstützt der LCD-Fernseher sowohl Full HD als auch 100 Hz und 24p.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
1256740