Channel Header
93396

Kritik an Microsoft

02.04.2003 | 13:11 Uhr |

Kritik gibt es aber natürlich auch an Microsoft selbst: Koetzle empfiehlt dem Softwarekonzern, einfachere Tools zu entwickeln, die ein problemloses Einspielen von Sicherheitsupdates ermöglicht.

Gleichzeitig sollte der Konzern verstärkt mit unabhängigen Softwareunternehmen (ISV) zusammenarbeiten, um sicher zu gehen, dass die Patches auch mit deren Applikationen funktionieren. "Der gegenwärtige Ansatz von Windows-Security funktioniert nicht, und einfach die Unternehmen zu ermahnen, größere Anstrengungen für die Sicherheit zu unternehmen, ist keine Antwort", so Koetzle.

Für die Untersuchung wurden 35 IT-Sicherheitschefs aus US-Unternehmen mit einem Umsatz von mehr als einer Milliarde Dollar befragt.

Windows XP: Patch verbessert WLAN-Sicherheit (PC-WELT Online, 01.04.2003)

DoS-Gefahr: Patch für Windows 2000/XP (PC-WELT Online, 27.03.2003)

PC-WELT Special: Security

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
93396