204346

Kostenloses Update für Corel Painter

Mit einem Update auf Version IX.5 bringt Corel seine Profi-Bildbearbeitung Painter auf den neuesten Stand.

Corel stellt ab sofort für das Mal- und Illustrationsprogramm Painter ein umfangreiches und kostenloses Update bereit. Die Version IX.5 enthält drei neue Malpaletten, die Fotos einfacher mit einem Gemälde-Effekt versehen. Funktionen wie beispielsweise Klonen, Stempeln und Radieren wurden jetzt in die Werkzeugpalette integriert. Außerdem unterstützt Painter IX.5 nun die Rosetta-Technologie und kann damit auch auf den neuen Intel-basierten Macs ausgeführt werden.

Ebenfalls neu ist die Unterstützung des Intuos-3-Tabletts und des 6D-Art-Markers von Wacom. Zudem können nun Dateien aus Corels Paint Shop Pro Version 9 und X unter Windows mit Painter geöffnet werden. Das Update setzt die Version IX.1 voraus, die Corel aber ebenfalls zum Download bereitstellt. Alle registrierten Benutzer finden unter corel.de/painter das kostenlose Update. Zusätzlich kommt Painter IX.5 ab April in den deutschen Handel. Die Preise liegen zwischen 99 Euro für die akademische Variante und 499 Euro für die Vollversion.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
204346