Channel Header
81514

Kostenloses Browser-Doping

29.11.2002 | 16:26 Uhr |

Microsoft ist in letzter Zeit zurückhaltender geworden, was den Einbau neuer Funktionen in den Internet Explorer betrifft. Die jährlichen Browser-Updates bringen größtenteils nur Änderungen unter der Haube: Sicherheitslöcher werden gestopft, neue Web-Techniken unterstützt, und der HTML-Befehlssatz wird erweitert.

Dabei gibt es vieles, was im Internet Explorer fehlt oder zu verbessern wäre. Letzteres gilt etwa für die Lesezeichen- und die Cache-Verwaltung. Diese Lücken füllen kleine Programme, die sich nahtlos in den Internet Explorer integrieren (Plugins) und Zusatz-Tools, die der Anwender separat startet (Add-ons). Wir haben das Web nach den besten kostenlosen Erweiterungen für den Internet Explorer durchforstet und stellen sie Ihnen im aktuellen Heft vor.

Zu jeder Software erfahren Sie natürlich, mit welchen IE-Versionen sie zusammenarbeitet. Einige Add-ons eignen sich auch für andere Browser, etwa für Netscape und Opera.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
81514