23018

Kostenlose Alternativen

27.09.2001 | 10:04 Uhr |

Wirklich wichtig sind die Add-ons für künftige Besitzer von Windows XP allerdings nicht. Wer eine DVD-Abspielsoftware besitzt, kann diese auch unter Windows XP weiterhin nutzen. Viele Käufer eines DVD-Laufwerks für den PC oder einer neuen Grafikkarte erhalten meistens eine solche Software kostenlos dazu. Beispielsweise ist oft die Software PowerDVD mit dabei. Die Version 3.0 läuft problemlos auch unter Windows XP.

Um CDs und Wav-Dateien in das MP3-Format zu konvertieren gibt es ebenfalls zahlreiche Programme, die teilweise auch Freeware sind. Zu den vielen Encodern gehören beispielsweise Easy MP3 Encoder , Simple MP3 Maker/Player und Lame .

Microsoft stellt Plus!-Paket für Windows XP vor (PC-WELT Online, 26.09.2001)

Kassenschlager : Raubkopien von Windows XP (PC-WELT Online, 25.09.2001)

Microsoft wählt New York für Windows XP-Launch (PC-WELT Online, 25.09.2001)

"Familienrabatt" für Windows XP (PC-WELT Online, 24.09.2001)

Windows XP: Kostenpflichtige Add-ins für MP3 und DVD geplant (PC-WELT Online, 16.07.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

23018