134472

Kosten für Beteiligte

23.06.2004 | 12:12 Uhr |

Für Käufer fallen beim Bezahlen via Paypal keine Kosten an. Verkäufer müssen bei Paypal-Zahlung auf Basis der Überweisung und aus Paypal-Guthaben zunächst nichts berappen – bis Ende 2004. Bis dahin gilt die Einführungsphase.

Nach der Einführungsphase werden Gebühren "voraussichtlich bei nicht mehr als einem Prozent des Überweisungsbetrages“ liegen. Der Empfang von Kreditkartenzahlungen und für internationale Zahlungen schlägt sich zwischen 2,7 und 3,9 Prozent plus 0,35 Euro pro Transaktion nieder.

Für die Registrierung bei Paypal fallen weder für Käufer noch für Verkäufer Kosten an.

Viele weitere Tipps und Infos finden Sie auf dieser Seite bei Ebay. Dort werden auch die Vorteile der verschiedenen zur Verfügung stehenden Zahlungsarten erläutert.

PC-WELT Marktplatz

134472