78924

Kontaktkarte mit persönlichen Infos

02.12.2004 | 17:11 Uhr |

Infos zu seiner Person gibt der Anwender in einer "Kontaktkarte" ein, die sich auch von anderen MSN-Diensten aus aufrufen lässt. Per Blog-Funktion lassen sich wie in einem Tagebuch täglich oder öfter persönliche Erlebnisse eingeben, die andere Nutzer kommentieren können. Der Anwender kann seinen "Space" öffentlich machen, oder den Zugriff auf seine Messenger-Kontakte oder auf bestimmte Personen aus seinem Hotmail-Adressbuch beschränken.

Integration in MSN Messenger und Hotmail

Die Kontaktkarte eines "Spaces"-Benutzer lässt sich auch vom Hotmail-Adreßbuch und aus dem Messenger heraus aufrufen. Hat einer Ihrer Chatpartner sein Weblog aktualisiert, zeigt der Messenger dies durch ein Symbol an.

PC-WELT Marktplatz

78924