Channel Header
155622

Konkurrent I: Nintendos Gamecube

01.07.2013 | 05:15 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Am 14. September ist in Japan die neue Konsole Gamecube von Nintendo erschienen. Allerdings blieb der große Ansturm auf die Konsole - anders als bei der Einführung der Playstation 2 - aus.

Während in der Nacht vor dem Verkaufsstart der Playstation 2 in Japan Tausende vor den Geschäften übernachteten, mussten sich bei der Gamecube die Käufer am Starttag nicht einmal anstellen. Das hängt sicherlich auch mit derzeit kritischen Wirtschaftslage in Japan zusammen. Dennoch konnte Nintendo nur fünf Tage nach dem Erscheinen der Gamecube stolz verkünden, dass schon 300.000 Stück abgesetzt wurden.

Bis Ende des Jahres will Nintendo allein in Japan 1,4 Millionen Konsolen verkauft haben. Am 18. November wird die Konsole in den USA auf dem Markt kommen und im Frühling 2002 auch hierzulande erscheinen.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
155622