41190

Komplettes Gehäuse aus Aluminium

05.04.2004 | 16:27 Uhr | Markus Pilzweger

Das komplette Gehäuse besteht aus reinem Aluminium. Dabei sollen die Seitenkühlprofile eine Abwärme von bis zu 1000 Watt verarbeiten können. Damit sei, so der Hersteller, das System "bestens für die Zukunft gerüstet, da es Prozessoren und Grafikkarten mit diesen Leistungen in den nächsten Jahren nicht geben wird".

Auch das optionale Netzteil kommt ohne störenden Lüfter und gibt seine Wärme an die Gehäusewand ab. Eine ebenfalls optionale VGA-Heatpipe soll zudem jede Art von Grafikkarte kühl halten. Damit auch die Festplatte nicht weiter stört, ist der Laufwerksschacht vierfach schwingend aufgehängt.

Das Gehäuse misst 45,2 x 25,6 x x 45,2 Zentimeter (H/B/T) und wiegt 25 Kilogramm. Damit es bei diesem Gewicht auch beweglich bleibt, ist das System auf Rollen gelagert.

Insgesamt bietet das ST-P1 sechs Schächte für 5,25- oder 3.5-Zoll-Laufwerke. Auf das Gehäuse gewährt der Hersteller 5 Jahre Garantie. Das Gehäuse kann ab sofort direkt beim Hersteller bestellt werden . Kostenpunkt: ab 479,95 Euro.

PC-WELT Marktplatz

41190