2528784

Klassische Facebook-Version bald nicht mehr verfügbar

21.08.2020 | 10:02 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Die Nutzer von Facebook haben bald nicht mehr die Möglichkeit, zum alten Design zu wechseln.

Facebook kündigt an, dass seine Nutzer schon bald nicht mehr die Wahl zwischen der Nutzung des Dienstes mit dem alten Design und dem neuen Design haben werden. Das neue Design hatte Facebook-Chef Mark Zuckerberg schon im April 2019 vorgestellt und es war dann im Frühjahr 2020 eingeführt worden.

Die Facebook-Nutzer hatten aber bisher die Wahl, mit einem Klick auf "Zur klassischen Facebook-Version wechseln" (im Menü oben rechts auf der Oberfläche) zurück zum "alten" Facebook zu wechseln. Seit Kurzem blendet Facebook allerdings den Hinweis ein: "Ab September ist die klassische Version von Facebook nicht länger verfügbar".

Klassische Facebook-Version verschwindet im September 2020
Vergrößern Klassische Facebook-Version verschwindet im September 2020

Die Nutzer werden weiterhin dazu aufgefordert, ihre Meinung zum neuen Design zu äußern und auch Verbesserungsvorschläge zu machen.

Zu den Vorteilen des neuen Designs gehören unter anderem kürzere Ladezeiten, eine bessere Lesbarkeit aller Inhalte und ein Nachtmodus, der über das Menü oben rechts aktiviert werden kann. Der Newsfeed wird übersichtlicher dargestellt. So ist beispielsweise mehr Platz für die linke Seitenleiste und im rechten Bereich werden nur noch Gruppenvorschläge und Chat-Freunde angezeigt. 

PC-WELT Marktplatz

2528784