82134

Kabellose Freiheit

02.08.2002 | 16:00 Uhr |

Auf dem Balkon sitzen, das Notebook auf dem Schoß und im Internet surfen - diese Freizeitvision scheitert oft an zu kurzen Kabeln zur Telefondose oder zum Netzwerk-Hub. Hier ist eine Funkverbindung praktisch. Wer ein kabelloses Netz aufbauen will, hat zwei Techniken zur Auswahl: Bluetooth oder WLAN nach dem IEEE-Standard 802.11b. Andere Entwicklungen wie Dect, Home-RF oder Hyper-LAN konnten sich nicht durchsetzen oder sind nur für Nischenanwendungen interessant.

Auf einen Blick finden Sie im aktuellen Heft die wichtigsten Unterschiede. Was die Zukunft bei den kabellosen Übertragungsstandards bereithält, erfahren Sie ebenfalls.

PC-WELT Marktplatz

82134