2443827

KI verwandelt Ihr Selfie in ein Portrait-Gemälde

23.07.2019 | 12:21 Uhr | René Resch

Mithilfe von KI-Technologien generiert die Webseite Aiportraits.com Portrait-Gemälde aus Ihren Selfies.

Auf der Webseite AI Portraits werden Ihre Selfies oder andere Aufnahmen von Menschen in Portrait-Gemälde verwandelt. Das geschieht mithilfe von KI. Das Tool wurde dabei von Forschern des IBM Watson AI Lab am Massachusetts Institute of Technology (MIT) in den USA entwickelt.

Die Webseite verwendet einen Algorithmus, der mit rund 45.000 klassischen Portrait-Gemälden gefüttert wurde um aus Ihrem Gesicht ein Öl-, Aquarell- oder Tinten-Gemälde zu zaubern. Die Datenbank enthält dabei eine Vielzahl von verschiedenen Stilen mit Gemälden von Künstlern wie Rembrandt oder van Gogh.

Die Forscher betonen allerdings, dass der Algorithmus nicht, wie bei älteren KI-Portraits, Ihr Gesicht einfach nur „überzeichnet“, vielmehr wird durch ein sogenanntes Generative Adversarial Network (GAN) ein von Grund auf neues Portrait generiert. Dabei werden bestimmte Elemente des Selfies analysiert und der Algorithmus entscheidet daraufhin welcher Stil am besten verwendet wird.

Die Ergebnisse sind ordentlich. Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Bild in ein Portrait umwandeln zu lassen, bringen Sie jedoch besser etwas Zeit mit. Durch den aktuellen großen Ansturm auf die Webseite sind die Server sichtlich überlastet. Zum Thema Datenschutz haben sich die Forscher auch positioniert und betonen, dass hochgeladene Fotos nach der Verarbeitung sofort gelöscht werden und man keine Nutzungsrechte abtritt.

Auch interessant: Faceapp - Macher reagieren auf Datenschutz-Bedenken

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2443827