2455134

K2-18b: Forscher entdecken Exoplanet, auf dem Leben möglich ist

12.09.2019 | 09:49 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Forscher haben erstmals Wasser auf einem Exoplaneten entdeckt, der in einer Entfernung um seinen Stern kreist, die Leben ermöglicht. K2-18b ist deutlich größer als die Erde und erhöhter Strahlung ausgesetzt.

Forscher haben einen Exoplaneten entdeckt , auf dem es Wasser und Leben ermöglichende Rahmenbedingungen gibt. Damit sind auf K2-18b, wie der Exoplanet heißt, theoretisch die Voraussetzungen für Leben vorhanden.

K2-18b ist der erste Exoplanet außerhalb unseres Sonnensystems, der diese Voraussetzungen bietet. K2-18b zieht seine Bahnen um einen roten Zwergstern, der rund 110 Lichtjahre von der Erde entfernt ist. K2-18b hat die achtfache Masse der Erde und ist im Durchmesser mehr als doppelt so groß wie die Erde.

Die Astronomen Angelos Tsiaras und Ingo Waldmann und deren Team beschreiben ihre Entdeckungen zu K2-18b hier auf Nature. Damit derart lebensfreundliche Voraussetzungen möglich sind, muss der Exoplanet in einem bestimmten Abstand um seinen Stern kreisen, der dafür sorgt, dass es nicht zu kalt und nicht zu heiß auf dem Planeten wird und Wasser in flüssiger Form vorliegen kann.

Den Exoplanet K2-18b entdeckten die Wissenschaftler bereits im Jahr 2015. Der entscheidende Nachweis für Wasser, genauer gesagt für Wasserdampf in der Atmosphäre von K2-18b, gelang aber erst mit dem NASA/ESA Hubble Space Telescope in den Jahren 2016 und 2017. Wasserstoff und Helium fanden die Wissenschaftler neben Wasserdampf ebenfalls. Hinweise auf Leben, beispielsweise in Form von Bakterien, fanden die Forscher aber nicht. Das dürfte anhand der Aufnahmen aber auch kaum möglich sein.

Der Zwergstern, um den K2-18b kreist, wird als sehr aktiv beschrieben. K2-18b dürfte dadurch einer erhöhten Strahlung ausgesetzt sein. Die Oberfläche von K2-18b könnte bergig sein, vermuten die Forscher. Auch eine „Wasserwelt“, bei der große Teile der Oberfläche des Planeten von Wasser bedeckt sind, sei denkbar.

Als Exoplanet bezeichnet man einen Planeten, der sich außerhalb unseres Sonnensystems befindet und um einen anderen Stern oder um einen sogenannten Braunen Zwerg kreist.

PC-WELT Marktplatz

2455134