2599331

Jungle Cruise startet parallel im Kino und bei Disney+

16.07.2021 | 16:12 Uhr | Denise Bergert

Der Abenteuer-Film „Jungle Cruise“ wird der nächste VIP-Titel bei Disney+. Er läuft parallel beim Streaming-Dienst und im Kino an.

Disney hat heute mit „Jungle Cruise“ seinen nächsten VIP-Titel angekündigt . Der Abenteuerfilm wird demnach Ende Juli zeitgleich beim Streaming-Dienst und im Kino zu sehen sein. Dieser parallele Filmstart hatte beim Superhelden-Film „ Black Widow “ bereits für reichlich Ärger bei den Kino-Betreibern gesorgt. Sie boykottierten den neuen Marvel-Streifen mit Scarlett Johansson in der Hauptrolle. Auf wie viel Widerstand sich Disney bei „Jungle Cruise“ einstellen muss, bleibt abzuwarten.

Der Abenteuer-Film basiert auf der gleichnamigen Disneyland-Attraktion. Mehrere Reisende begeben sich im Film in einem kleinen Boot auf eine Reise durch den Dschungel. In diesem lauern nicht nur gefährliche Tiere, sondern auch übernatürliche Kräfte. In den Hauptrollen spielen Dwayne Johnson und Emily Blunt. Auf dem Regiestuhl nimmt Jaume Collet-Serra platz, der unter anderem bereits für die Horror-Streifen „House of Wax“, „Orphan“ und „The Shallows“ sowie für die Action-Filme „Non-Stop“, und „The Commuter“ verantwortlich zeichnete.

„Jungle Cruise“ startet am 29. Juli 2021 in den Kinos und am 30. Juli 2021 bei Disney+. Wie „Black Widow“ ist auch „Jungle Cruise“ ein Disney+-VIP-Titel, für den für eine Leihdauer von einem Monat eine zusätzliche Gebühr von 21,99 Euro fällig wird. Hinzu kommt noch die monatliche Gebühr für Disney+ in Höhe von rund 8,99 Euro.

PC-WELT Marktplatz

2599331