2612474

Jumbojack: Google arbeitet angeblich an zweitem Falt-Smartphone

20.09.2021 | 15:19 Uhr | Denise Bergert

Mit Passport und Jumbojack befinden sich bei Google Gerüchten zufolge zwei Falt-Smartphones in der Entwicklung.

Google entwickelt aktuellen Gerüchten zufolge ein zweites faltbares Smartphone aus der Pixel-Familie. Es trägt intern den Codenamen Jumbojack. Hinweise auf das Gerät hat das IT-Magazin 9to5google im Code der Android-Version 12.1 gefunden. Laut den Mutmaßungen könnte es sich bei Jumbojack um ein Falt-Smartphone im Stile des Galaxy Fold von Samsung handeln. Die Hardware verfügt über ein Klapp-Display auf der Innenseite. Ist das Smartphone zusammengefaltet, steht noch ein weiteres Display an der Außenseite zur Verfügung. Weitere Details zur Ausstattung von Jumbojack gibt es bislang leider noch nicht. Eine offizielle Bestätigung seitens Google steht ebenfalls noch aus.

Vor über einem Jahr waren bereits Gerüchte um das erste Foldable von Google aufgekommen – ein Gerät mit dem Codenamen Passport. Hinweise darauf fanden sich in mehreren Beta-Versionen von Android 12. Insidern zufolge plant Google den Release des faltbaren Smartphones noch in diesem Jahr. Eine offizielle Bestätigung steht jedoch auch hier noch aus.

PC-WELT Marktplatz

2612474