220086

Juli

28.12.2001 | 11:41 Uhr |

Celeron mit 900 Megahertz erschienen

Intel hat zum Juli-Anfang nicht nur neue Pentium-4-Prozessoren auf den Markt gebracht, sondern auch neue Celeron-Prozessoren veröffentlicht. Die neuen Billig-CPUs sollen für mehr Leistung auf Low-End-Rechnern sorgen. (PC-WELT Online, 03.07.2001)

Schon bald Athlon 4 mit 1,5 Gigahertz?

AMD hat eine modifizierte Roadmap veröffentlicht. Die Palomino-Prozessoren werden demnach etwas später als zunächst geplant erscheinen. Laut der alten Roadmap war die Veröffentlichung für Anfang des zweiten Quartals 2001 geplant. Jetzt sollen die Prozessoren erst im Lauf des zweiten Quartals erscheinen. (PC-WELT Online, 05.07.2001)

1-GHz-Duron schon nächste Woche

Allem Anschein nach wird AMD schon am nächsten Montag massive Preissenkungen vornehmen. Ebenfalls am Montag soll das Unternehmen einen Duron mit einem Gigahertz veröffentlichen. Dies berichtet das britische Online-Magazin "The Inquirer". Die Briten beziehen bei ihrer Meldung auf AMD-nahe Quelle. (PC-WELT Online, 11.07.2001)

AMD macht Preiskampf mit Intel zu schaffen

Der Chiphersteller AMD hat die Geschäftszahlen für das zweite Quartal 2001 bekannt gegeben. Im Vergleich zum Vorjahr sanken die Einnahmen von 1,17 Milliarden Dollar auf 985,3 Millionen Dollar. (PC-WELT Online, 13.07.2001)

Celerons werden billiger

Chiphersteller Intel senkt die Preise für Celerons und andere Prozessoren. Celerons werden damit knapp 15 Prozent günstiger. Die Preise für Mobile-Prozessoren sinken sogar um bis 37 Prozent. (PC-WELT Online, 17.07.2001)

Intel meldet Umsatz- und Gewinneinbruch

Intel konnte im abgelaufenen Quartal 2/2001 einen Umsatz von 6,33 Milliarden Dollar verbuchen. Gegenüber dem Vorjahresquartal mit einem Umsatz von 8,3 Milliarden Dollar bedeutet dies einen Rückgang um 24 Prozent. Noch drastischer fällt der Gewinn-Rückgang aus, der von 3,14 Milliarden Dollar Gewinn in 2/2000 um 96 Prozent auf nurmehr 196 Millionen Dollar stürzte. (PC-WELT Online, 18.07.2001)

AMD senkt ebenfalls Preise

Einen Tag, nachdem Intel die Preise für einen Teil seiner Prozessoren gesenkt hat, zieht der Hauptkonkurrent AMD nach. Allerdings sind bei AMD mehr Prozessoren betroffen, als bei Intel. (PC-WELT Online, 18.07.2001)

Intel: Preissenkungen und neue Prozessoren

Der Preiskampf zwischen Intel und AMD ist eine neue Runde gegangen. Nachdem Intel in dieser Woche die Preise gesenkt hat, zog AMD umgehend mit eigenen Preissenkung nach. Nun wurde bekannt, dass Intel einen "heißen" Herbst vorbereitet. Sowohl für August als auch für Oktober sind Preissenkungen und neue Prozessoren geplant. So sollen Ende August gleich zwei neue Celeron-Prozessoren erscheinen: Mit 1 Gigahertz und 1,1 Gigahertz. (PC-WELT Online, 19.07.2001)

Fehlerhafte Prozessoren bei AMD

Einige AMD Prozessoren der K6-2-, Athlon- und Duron-Reihe haben Probleme mit der richtigen Wiedergabe von JPEG- und MPEG-Dateien. In diesen Fällen werden die Bild- oder Videodateien verzerrt dargestellt, wie unser Schwestermagazin Tecchannel meldet. (PC-WELT Online, 26.07.2001)

PC-WELT Marktplatz

220086