2506564

Joyn ersetzt Maxdome in ICEs der Deutschen Bahn

08.05.2020 | 15:41 Uhr | Panagiotis Kolokythas

In ICE-Zügen bietet die Deutsche Bahn nun eine Auswahl von Inhalten von Joyn anstelle des eingestellten Maxdome an.

Die ICE-Kunden der Deutschen Bahn dürfen sich die Zeit nun mit dem Anschauen von Serien und Filmen von Joyn kostenlos vertreiben. Das Entertainment-Angebot Joyn Selection ersetzt in den ICE-Zügen das bisherige Angebot von Maxdome, nachdem der Streaming-Dienst Maxdome ohnehin eingestellt und durch Joyn abgelöst wird.

Joyn Selection enthält eine Auswahl des Joyn-Angebots, darunter viele Serien und Filme und jeweils einen "Blockbuster des Monats". Für die Nutzung des Angebots müssen sich die Reisenden ihr Smartphone, Tablet oder Laptop mit dem WLAN des ICE-Zuges verbinden und dann im Browser die Website joynselection.de aufrufen. Während der Zugfahrt wird also beim Streaming der Inhalte kein Datenvolumen verbraucht. Wer Joyn Plus+ abonniert hat, erhält im ICE-Zug dann auch noch den Zugriff auf etwa 600 weitere Filme und Serien aus dem Angebot von Joyn Plus+.

Joyn+ jetzt 1 Monat lang gratis testen

Bei dem Gratis-Angebot von Joyn sind über 50 TV-Sender im Live-Stream verfügbar und eine große Mediathek mit Serien und Filmen. Beim kostenpflichtigen Joyn Plus+ erhalten Sie den Zugriff auf über 60 Live-TV-Sender in HD-Qualität, darunter Das Erste, ZDF, Pro7, Sat1 und viele mehr. Hinzu kommen auch Pay-TV-Kanäle wie Discovery, Pro7 Fun oder Eurosport 2. Zusätzlich stehen in der Mediathek von Joyn Plus+ über 30.000 Filme und Serien zur Auswahl, etwa 14 Staffeln von Germany's Next Top Model by Heidi Klum oder 2 Staffeln von The Masked Singer. Joyn Plus+ bietet aber auch viele exklusive Original-Serien, darunter beispielsweise drei Staffeln der deutschen Kult-Serie Jerks.

Joyn+ jetzt 1 Monat lang gratis testen

PC-WELT Marktplatz

2506564