2476156

Jetzt als 4K-Musikvideo: Wham! - Last Christmas

16.12.2019 | 11:51 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Das Musikvideo zum Weihnachts-Evergreen "Last Christmas" können Sie jetzt auch in 4K genießen - so scharf waren die 1980er wirklich.

Alljährlich zur Vorweihnachtszeit trällert überall der Weihnachtssong "Last Christmas" der britischen Popband Wham! aus den Lautsprechern. Zum 35. Jubiläum ist nun die 4K-Variante des Musikvideos hier auf Youtube verfügbar. Noch nie konnte man das Musikvideo in einer schärferen Qualität anschauen - und es gleicht einer Zeitreise zurück in die 1980er Jahre. Das 4K-Video eignet sich auch dazu, den Jüngeren zu zeigen, wie cool die 1980er Jahre waren, auch wenn die Kleidung und vor allem die Frisuren der Akteure im Video arg altbacken aussehen. Aber so war es halt damals.

Das 4K-Musikvideo "Wham! - Last Christmas" wurde auf Youtube seit seiner Premiere zum Wochenende bereits über 2,3 Millionen Mal angeschaut und ist aktuell in den Youtube-Trends. Die Bewertungen: 98.000+ "Mag ich" gegen etwa 1.200 "Mag ich nicht". Erfolgreichster Kommentar der Zuschauer: "Es ist offiziell bestätigt: 2019 ist das Jahr von HD-Weihnachten". Und ein anderer Zuschauer stellt nüchtern fest: "Bigger smiles, brighter colors, healthier people, happier time", während sich ein anderer wundert: "Die Qualität ist so gut, dass man sich wundert, dass Menschen sich in 2019 anziehen wie in den 80ern."

"Das Stück, das von einer verflossenen Liebesbeziehung handelt, hat sich zu einem Klassiker der populären Weihnachtsmusik entwickelt", heißt es in dem dazugehörigen Wikipedia-Eintrag. Die offiziell nicht bestätigte Legende besagt, dass der Sänger und Komponist des Lieds, George Michael, dem Lied eigentlich den Titel "Last Easter" also "Letzte Ostern" gegeben hatte. Die Plattenfirma wollte aber ein Weihnachtslied und prompt wurde aus dem "Last Easter" dann einfach "Last Christmas", und eines der erfolgreichsten, modernen Weihnachtslieder überhaupt war geboren und kam am 3. Dezember 1984 in den Handel.

Und hier zum Vergleich das Original-Musikvideo in der gewohnten, krisseligen 1980er-Jahre-Qualität, welches mit über 475 Millionen Aufrufen auf Youtube mit zu den erfolgreichsten Youtube-Clips überhaupt gehört:

PC-WELT Marktplatz

2476156