2474664

Irre: 75.000 US-Dollar für ein Video-Spiel von 1987

10.12.2019 | 10:58 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Für das Nintendo-Video Mega Man von 1987 zahlte ein Fan 75.000 Dollar bei einer Online-Versteigerung. Rekord.

Das Video-Spiel Mega Man für das Nintendo Entertainment System NES wurde für 75.000 US-Dollar (umgerechnet rund 67.719 Euro) versteigert. Das gab Auktionator Heritage Auctions jetzt bekannt. Bei dem versteigerten Gamingangebot handelte es sich ganz genau um dieses Spiel: Mega Man ["Dr. Wright" First Release] - Carolina Collection Wata 9.4 A+ Sealed NES Capcom 1987 USA. 

Um das Spiel hatte sich laut Heritage Auctions eine heftige Bieterschlacht entwickelt. Fast zwei Dutzend Interessenten trieben den Preis immer weiter in die Höhe. Das Gerücht, dass es sich bei der versteigerten Kopie um das einzige noch original verpackte Exemplar aus der ersten Serie handeln soll, tat sein übriges.

Laut Heritage Auctions würde dieses Spiel mit der Summe von 75.000 Dollar jetzt den Weltrekord als das teuerste jemals versteigerte und noch originale verpackte Video-Spiel halten. Die versteigerte Originalkopie von Mega Man würde aus der ersten Produktionsserie stammen, wie der Versteigerer mitteilt.

Insgesamt wurden bei der Auktion 332 Video-Spiele verkauft. Die Spiele brachten einen Gesamterlös von zusammen 616.534 US-Dollar, was umgerechnet rund 556.690 Euro sind.

Aber auch einige andere der im Rahmen dieser Auktion versteigerten Spiele erzielten bemerkenswerte Preise:

Bubble Bobble Part 2 - Carolina Collection Wata 9.0 A Sealed NES Taito 1993 USA: 19.200 Dollar

Super Mario Bros. [Oval SOQ R] Carolina Collection Wata 9.8 A+ Sealed NES Nintendo 1985 USA: 19.200 Dollar

The Legend of Zelda [Rev-A, Round SOQ] - Carolina Collection Wata 9.0 A Sealed NES Nintendo 1987 USA: 19.200 Dollar

Mario Bros. [Rev-A, Round SOQ] - Carolina Collection Wata 9.4 A+ Sealed NES Nintendo 1986 USA: 15.465,60 Dollar

20.139 Spiele: Texaner hat die größte Videospiel-Sammlung

PC-WELT Marktplatz

2474664