2419894

Index: Release-Termin zu Valves VR-Brille geleaked

02.04.2019 | 16:34 Uhr | Denise Bergert

Valve hat heute versehentlich die Produktseite zu seiner VR-Brille Index samt Release-Termin veröffentlicht.

Steam-Betreiber und Spiele-Entwickler Valve hatte in der vergangenen Woche ein eigenes VR-Headset namens Index angeteasert . Heute veröffentlichte das Unternehmen versehentlich die offizielle Produktseite, samt Release-Termin und Bundle-Optionen. Die Seite wurde mittlerweile wieder entfernt. Valve hat jedoch gegenüber dem IT-Blog The Verge bestätigt , dass die dort aufgeführten Informationen und Termine korrekt waren.

Die Valve Index kann demnach ab 1. Mai vorbestellt werden. Der weltweite Release soll am 15. Juni 2019 erfolgen. Im Gegensatz zur VR-Brille Vive, die Valve in Kooperation mit HTC entwickelt, ist die Index ein reines Valve-Produkt. Die Index verfügt über zwei integrierte Kameras, die dem Träger auch den Blick nach außen ermöglichen. Valve hat außerdem Sensoren verbaut, die mit den Lighthouse-Boxen v2.0 für die Positionserfassung im Raum kommunizieren. Das VR-Headset verfügt weiterhin über integrierte Kopfhörers sowie doppelte Linsenpaare für eine bessere Bildqualität. Die Index wird über USB und Displayport 1.2 mit dem PC verbunden.

Zusammen mit der Index veröffentlicht Valve im Juni auch zwei Knuckles-Controller für die Steuerung von VR-Spielen. Zum Hardware-Launch sollen unterschiedliche Hardware-Bundles mit Brille und Controllern sowie mit Brille, Controllern und Index Basis-Station erhältlich sein. Konkrete Preise für Headset und Bundles sind bislang noch nicht bekannt. Ebenso lassen konkrete Hardware-Details wie etwa die Display-Auflösung noch auf sich warten.

Tipp: Die besten VR-Brillen

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2419894