115262

Immense Schäden

30.03.2004 | 12:42 Uhr | Markus Pilzweger

Laut IFPI sind die Schäden, die die Musikwirtschaft durch illegale Angebote im Internet erleidet, immens. So sollen im Jahr 2003 alleine in Deutschland 600 Millionen Titel von illegalen Angeboten herunter geladen worden sein.

Da Downloader der Ansicht der IFPI zufolge weniger Geld für Musik ausgeben, führe dieses Verhalten "nicht nur zu Entlassungen in der Branche, sondern bedrohen vor allem die Förderung neuer Musik: Sinkende Musikumsätze gefährden die Möglichkeit der Musikfirmen, in neue Talente zu investieren, und beschränken so die Vielfalt der Musikkultur", so der Verband.

PC-WELT Marktplatz

115262