2666029

IFA 2022: Hier gibt es die Tickets

17.06.2022 | 14:22 Uhr | Denise Bergert

Für die IFA 2022 wurde heute der Online-Ticket-Verkauf gestartet. Tageskarten sind bereits ab 13 Euro erhältlich.

Vom 2. bis 6. September öffnet in diesem Jahr wieder die IFA ihre Türen. Die Messe für Consumer Electronics und Home Appliances bietet neben neuen Produkten und Trends auch wieder ein Unterhaltungsprogramm. Geplant sind unter anderem Autogrammstunden, Live-Cooking-Events, Games- und E-Sports-Veranstaltungen, Konzerte und Talkshows.

Eintrittspreise bleiben auf Niveau von 2019

Trotz Inflation und steigender Kosten werden in diesem Jahr nach der zweijährigen Corona-Pause nicht die Eintrittspreise erhöht. “Wir freuen uns darauf, die Besucher der IFA endlich wieder auf dem Berliner Messegelände begrüßen zu können. Deshalb haben wir uns in diesem Jahr entschieden, die Eintrittspreise nicht zu erhöhen - trotz Inflation und steigender Kosten. Auf diese Weise möchten wir uns bei unseren Besuchern für ihre Treue bedanken und gemeinsam mit ihnen den Neustart der Branche feiern,“ erklärt IFA-2022-Direktor Kai Mangelberger.

Sparen beim Ticket-Kauf im Vorverkauf

Ab heute sind die IFA-Tickets im Online-Shop der Messe erhältlich. Dabei können Käufer bei mehreren Tarifen sparen, wenn sie ihre Karten bereits jetzt buchen. Wer sein Ticket bis zum 1. September online bestellt, bekommt die Eintrittskarte für einen Tag für 13 Euro und das Gruppenticket 3-für-2 für 26 Euro. Mit dieser Karte zahlen Käufer nur zwei Eintrittskarten, können jedoch drei Personen mit auf die Messe nehmen. Das Gruppenticket ist jedoch nur im Vorverkauf erhältlich. Während der Messe vom 2. bis 6. September kostet die Tageskarte 17,50 Euro und die ermäßigte Tageskarte für Schüler und Studenten 9 Euro. Familienkarten für einen Tag mit zwei Erwachsenen und drei Kindern sind zum Preis von 36 Euro erhältlich.

PC-WELT Marktplatz

2666029