81024

Schlaue Playlists & ID3-Tag-Editor

20.10.2003 | 16:12 Uhr |

Ebenfalls praktisch: Mit Hilfe der "Smart Playlist" lassen sich mit wenigen Handgriffen neue Abspiellisten zusammenstellen. Per "Drag-Down"-Menü legen Sie die von Ihnen gewünschten Kriterien fest. Anschließend können Sie auch die Anzahl der Titel festlegen, die in die Liste aufgenommen werden sollen.

Letzteres ist beispielsweise dann nützlich, wenn Sie eine Reihe von Titeln für den Transfer auf einen tragbaren MP3-Player vorbereiten möchten. Außerdem bietet Itunes auch eine Brennsoftware, mit der die gewünschten Titel auf eine CD gebrannt werden können.

Um die ID3-Tags einer MP3-Datei zu editieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gewünschte Datei und wählen im Kontextmenü den Eintrag "Get Info" aus. Im Reiter "Info" haben Sie Zugriff auf die Informationen des ID3-Tags.

Im Reiter "Options" können Sie eine Equalizer-Einstellung für diesen Song auswählen und auch die Wiedergabe-Lautstärke anpassen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
81024