2497201

Huawei kündigt eigenen Musik-Streaming-Dienst an

27.03.2020 | 16:44 Uhr | Denise Bergert

Mit Huawei Music startet der chinesische Elektronik-Hersteller Huawei einen eigenen Musik-Streaming-Dienst.

Der chinesische Smartphone-Hersteller Huawei hat in dieser Woche mit Huawei Music einen eigenen Musik-Streaming-Dienst angekündigt . Der Konkurrent zu Spotify & Co. soll für alle Nutzer verfügbar sein, die ein Huawei-Smartphone gekauft haben. Laut Huawei wurde die Anwendung speziell für Smartphones entwickelt, was sich unter anderem in der Klangqualität auf Smartphone-Lautsprechern bemerkbar machen soll.

Huawei Music soll monatlich 9,99 Euro kosten und zum Start für alle Besitzer eines Huawei-Smartphones für eine Testphase von drei Monaten kostenlos zur Verfügung stehen. Vergleichbar mit Spotify soll die Musikdatenbank von Huawei Music rund 50 Millionen Titel bereitstellen, darunter finden sich Interpreten von Universal Music, Sony oder Warner Music.

Neben einer großen Musikbibliothek bietet Huawei Music auch aktuelle Charts, Radio-Stationen, die nach unterschiedlichen Stimmungen oder Tätigkeiten sortiert sind sowie Musikzusammenstellungen speziell für Jogger. Ebenfalls an Bord ist ein Party-Modus, der das selbe Lied auf Wunsch auf mehreren Geräten gleichzeitig abspielt.

Huawei P40 Pro im Hands-On: das neue Fotowunder ohne Google-Dienste

PC-WELT Marktplatz

2497201