2631601

Huawei kündigt am 23. Dezember neues Klapp-Handy an

14.12.2021 | 15:25 Uhr | Denise Bergert

Mit dem P50 Pocket arbeitet Huawei an einem neuen faltbaren Smartphone, das Ende Dezember enthüllt werden soll.

Der chinesische Elektronik-Hersteller Huawei will noch im Dezember ein neues Smartphone vorstellen. Über den Micro-Blogging-Dienst Twitter kündigte das Unternehmen für den 23. Dezember 2021 einen Enthüllungsevent an.

Neues Falt-Smartphone von Huawei

Vorgestellt werden soll im Rahmen der Veranstaltung das neue Huawei P50 Pocket. Dabei soll es sich dem Teaser-Bild sowie den Gerüchten zufolge um ein faltbares Smartphone handeln, das bislang als Huawei Mate V in der Gerüchteküche die Runde machte.

Vertikaler Clamshell-Formfaktor

Das Huawei Mate P50 Pocket ist Teil der P50-Familie, zu der bereits die im Sommer veröffentlichten Smartphones Huawei P50 und Huawei P50 Pro gehören. Mit dem Falt-Smartphone gibt es nun Zuwachs. Das P50 Pocket soll über einen vertikalen Clamshell-Formfaktor verfügen, wie er unter anderem bereits beim Samsung Galaxy Z Flip 3 und beim Motorola Razr zum Einsatz kommt.

Leistungsstarkes Winter-Flaggschiff

Huawei bezeichnet das P50 Pocket als „Winter-Flaggschiff“ und wirbt mit den Schlagwörtern „kompakt“ und „leistungsstark“. Technische Details zum Smartphone verrät das Unternehmen jedoch noch nicht. Den Mutmaßungen zufolge könnte das P50 Pro über eine Dual-Kamera an der Rückseite und ein zusätzliche Display verfügen, das Inhalte und Benachrichtigungen im zugeklappten Zustand anzeigt.

PC-WELT Marktplatz

2631601