2533563

Huawei Watch Fit kommt nach Europa

11.09.2020 | 16:16 Uhr | Denise Bergert

Huaweis neuer Fitness-Tracker mit zehn Tagen Akku-Laufzeit ist ab sofort zum Preis von 129 Euro in Europa erhältlich.

Nach dem Marktstart in China ist Huaweis Watch Fit in dieser Woche nun auch in Europa erhältlich. Der Fitness-Tracker verfügt über einen AMOLED-Bildschirm mit einer Auflösung von 456 x 280 Pixeln. Das rechteckige Gehäuse misst 46 x 30 x 11 Millimeter und bringt rund 27 Gramm auf die Waage. Der Fitness-Tracker ist bis 50 Meter wasserdicht und übersteht eine Dusche.

Die Watch Fit empfiehlt sich als Fitness-Tracker der zurückgelegte Strecken, Schrittzahl und verbrauchte Kalorien analysiert. Die Watch Fit kann außerdem als Schlaftracker genutzt werden. Das integrierte Pulsoxymeter misst zudem den Sauerstoffgehalt im Blut, wodurch etwa Hinweise auf Schlafapnoe ausgewertet werden können. Ein GPS-Modul ist ebenfalls an Bord. Der Akku der Watch Fit fasst 180 mAh und soll rund zehn Tage halten. Diese Zeit verkürzt sich jedoch gravierend, wenn die Always-On-Funktion des Displays genutzt wird.

Mit der Watch Fit lassen sich zwölf unterschiedliche Aktivitäten konfigurieren, darunter etwa Radfahren und Laufen. Über ein gekoppeltes Smartphone zeigt der Tracker zudem auf Wunsch eingehende Anrufe und Nachrichten an. Die Watch Fit kann mit Android- und iOS-Geräten genutzt wurden. Sie ist ab sofort in vier unterschiedlichen Farben für 129 Euro im Huawei Online-Shop erhältlich.

PC-WELT Marktplatz

2533563