2633575

Huawei P50 Pocket: Neues Klapp-Smartphone vorgestellt

23.12.2021 | 17:42 Uhr | Denise Bergert

Nach drei Generationen beim Mate X stellt Huawei mit dem P50 Pocket sein erstes Falt-Smartphone im Clamshell-Design vor.

Wie bereits Mitte Dezember angekündigt , hat Huawei heute mit dem P50 Pocket ein neues Falt-Smartphone vorgestellt . Im Gegensatz zur Mate-X-Familie bietet das neue P50 Pocket ein Clamshell-Design – es ist im zusammengefalteten Zustand fast quadratisch und lässt sich zur herkömmlicher Smartphone-Größe aufklappen.

Rundes Display mit Widgets

Huawei verbaut ein 6,9-Zoll-Display mit OLED-Panel und 120 Hz. Der Bildschirm löst mit 2.790 x 1.188 Pixeln auf. Ein Punch-Hole beherbergt die Selfie-Kamera. Um das Smartphone nicht für jede eingehende Nachricht oder einen schnellen Blick auf die Wetter-App extra aufklappen zu müssen, verbaut Huawei im Gehäuse direkt unter der Rückseiten-Kamera ein rundes Display mit einem Zoll Durchmesser.

Auf dem kleinen Bildschirm laufen spezielle Service-Widgets von Huawei sowie von Drittherstellern. Neben Benachrichtigungen kann hier beispielsweise auch der Music-Player angezeigt werden. Beginnen Nutzer auf dem großen Display eine Navigation und schließen das Smartphone, werden die Richtungsanweisungen auf den kleinen Display fortgesetzt.

Superspektrum-Kamera mit 32 MP

Im Gehäuse werkelt der Snapdragon 888 4G. Mit der Speicher-Variante mit 256 Gigabyte bekommen Käufer acht Gigabyte RAM, bei der Version mit 512 Gigabyte sind es zwölf Gigabyte Arbeitsspeicher. Das Huawei P50 Pocket verfügt an der Rückseite über eine Dreifach-Kamera. Sie besteht aus einer Hauptlinse mit 40 Megapixeln, einer Ultraweitwinkel-Linse mit 13 Megapixeln sowie einer Superspektrum-Kamera mit 32 Megapixeln. Diese fängt auf Fotos laut Huawei ein breiteres Farbspektrum ein. Ebenfalls an Bord ist ein Akku mit 4.000 mAh sowie Huaweis hauseigenes Betriebssystem HarmonyOS.

Release-Termin für Europa noch unklar

Das Huawei P50 Pocket ist in China in den Farben Gold, Weiß und Schwarz ab umgerechnet 1.249 Euro erhältlich (8 GB RAM und 256 GB Speicher). Huawei hat bereits bestätigt, dass das Smartphone auch außerhalb von China erhältlich sein wird. Ein Release-Termin für Europa steht jedoch noch nicht fest.

 

PC-WELT Marktplatz

2633575