2426721

Huawei P30 und P30 Pro bekommen Dual-View-Modus

06.05.2019 | 12:44 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Huawei liefert für das Huawei P30 und das P30 Pro ein Update aus, das den Dual-View-Modus freischaltet. Für die ToF-Kamera gibt es ebenfalls Verbesserungen.

Das Huawei P30 Pro konnte in unserem Test vor allem mit seiner Kamera überzeugen. Genau für die Kamerafunktionen hat der chinesische Hersteller jetzt ein spannendes Software-Update mit der Firmwarenummer 9.1.0.153 veröffentlicht. Dieses Software-Update rollt Huawei für Huawei P30 und Huawei P30 Pro aus.

Mit dem Update wird der Huawei-Dual-View-Modus verfügbar. Die gleichzeitige Nutzung der Hauptkamera sowie der Telekamera ermöglicht Aufnahmen sowohl in der Totalen als auch aus der Nähe. Das Bild zu dieser Meldung zeigt das Ergebnis: links das kleine Bild der Telekamera und rechts das größere Bild der Hauptkamera.

Darüber hinaus kommt mit dem Update auch der neue Porträt-Modus (nur für das Huawei P30 Pro), welcher die ToF-Kamera (time of flight) nutzt und Aufnahmen mit besonders schönem Bokeh-Effekt möglich machen soll.

Huawei zufolge kann es ein paar Tage dauern, bis das Update verfügbar ist.

Huawei P30 Pro im Preisvergleich

Huawei P30 im Preisvergleich

Auszug aus unserem Testfazit zum Huawei P30 Pro: „Es ist beeindruckend, wie viel Licht die Kamera selbst in einem völlig dunklen Raum einfängt, um noch gute Fotos unter dieser besonderen Bedingung zu machen. In Summe hat Huawei hier das beste Kamerapaket“.

Außerdem haben wir die Kamera des Huawei P30 Pro mit der des Samsung Galaxy S10+ verglichen. Die besten Tipps und Tricks zum Huawei P30 Pro haben wir in einem eigenen Artikel zusammengefasst. Wie Sie das Huawei P30 Pro günstig kaufen, lesen Sie wiederum hier.

Huawei P30 Pro im Test: So krass ist die Kamera

Samsung Galaxy S10+ vs. Huawei P30 Pro: Der große Vergleich

Huawei P30 Pro im Preissturz: Hier günstig kaufen

Huawei P30 Pro: Die besten Tipps und Tricks

Die beste Handy-Kamera 2019: Der große Vergleich

PC-WELT Marktplatz

2426721