2463979

Huawei Mate X erscheint im November in China

23.10.2019 | 15:15 Uhr | Denise Bergert

Huawei hat heute den Release-Termin für sein faltbares Smartphones Mate X bekannt gegeben – vorerst jedoch nur für China.

Der chinesische Smartphone-Hersteller Huawei hat heute auf einem Launch-Event den Veröffentlichungstermin für sein Mate X bekannt gegeben . Das faltbare Smartphone erscheint demnach am 15. November 2019 in China. Wann das Mate X nach Europa kommen wird, ist bislang noch nicht bekannt. In China kostet das High-End-Gerät 16.999 Yuan – umgerechnet 2.160 Euro. Für diesen Preis bekommen Kunden acht Gigabyte Arbeitsspeicher und 512 Gigabyte internen Speicher.

Das Huawei Mate X wurde im Februar im Rahmen des Mobile World Congress enthüllt . Im Gegensatz zum Galaxy Fold lässt sich das fast quadratische Mate X mit seinem 8 Zoll großen Bildschirm nach außen umklappen. Daraus ergibt sich ein handliches Gerät mit einem Display auf der Vorder- und einem Display auf der Rückseite. Die drei Kameras bringt Huawei im vertikalen Grip Pad unter, mit dem das Smartphone auch im aufgeklappten Zustand gut in der Hand liegen soll. Im Gehäuse werkeln ein Kirin 980 Prozessor und ein Akku mit 4.500 mAh. Die Fast-Charging-Funktion lädt das Gerät mit 55 Watt. Ein 5G-Modem ist ebenfalls an Bord.

Mit dem Mate X präsentiert Huawei nur wenige Tage, nachdem Samsung das faltbare Galaxy Fold vorgestellt hat, das angeblich schnellste faltbare 5G Smartphone - mit einigen Features ,die man beim Samsung Galaxy Fold vermisst. Kann Samsung jetzt einpacken? Dieser Frage geht Dennis in diesem Video auf den Grund.

PC-WELT Marktplatz

2463979