2493032

Horizon: Zero Dawn erscheint für den PC

11.03.2020 | 15:25 Uhr | Denise Bergert

Der ehemalige PlayStation-4-Exklusivtitel Horizon: Zero Dawn erscheint im Sommer 2020 auch für den PC.

Entwickler Guerrilla Games arbeitet an einer PC-Version des PlayStation-4-Exklusivtitel Horizon: Zero Dawn. Das bestätigte Herman Hulst, Chef der PlayStation Worldwide Studios, in dieser Woche in einem Interview mit dem PlayStation Blog . Die Portierung wird bereits als Complete Edition im Steam Store gelistet . Als Release-Termin wird dort „Sommer 2020“ angeführt. Ein konkretes Veröffentlichungsdatum steht bislang noch nicht fest. Laut Hulst wird Guerrilla Games jedoch in den nächsten Wochen nähere Informationen zur PC-Version bekannt geben.

Horizon: Zero Dawn ist der erste PlayStation-4-Exklusivtitel, der nachträglich den Sprung auf eine andere Plattform schafft. Laut Hulst wolle man mit dieser Strategie neue potenzielle Zielgruppen für die PlayStation erschließen – indem Sony ihnen zeigt, was sie verpasst haben. Hideo Kojimas Death Stranding, das ebenfalls bereits einige Monate PS4-Exklusivität genossen hat, erscheint im Sommer ebenfalls für den PC. Weitere Exklusivtitel wie etwa The Last of Us können über PlayStation Now auf dem PC gestreamt werden.

Horizon: Zero Dawn wurde im ersten Quartal 2017 veröffentlicht. Das Open-World-Rollenspiel zeigt eine Welt rund 1.000 Jahre in der Zukunft, nach dem Untergang der menschlichen Zivilisation. Die übrigen Menschen leben in Stämmen zusammen und die Welt ist von feindseligen Maschinen-Wesen bevölkert, die an Dinosaurier erinnern. In der Rolle der jungen Aloy machen sich Spieler auf die Suche nach dem Grund für den Untergang der Zivilisation. Auf ihrer Reise löst sie Konflikte zwischen den unterschiedlichen Stämmen und macht sich immer neue Fähigkeiten im Kampf gegen die Maschinen zunutze. Bei Metacritic.com konnte das Spiel eine durchschnittliche Wertung von 89 aus 100 möglichen Punkten einfahren.

PC-WELT Marktplatz

2493032