2593350

Honor 50 und Honor 50 Pro vorgestellt

17.06.2021 | 16:11 Uhr | Denise Bergert

Mit dem Honor 50 Pro und dem Honor 50 hat die Huawei-Tochter Honor zwei neue Oberklasse-Smartphones vorgestellt.

Die Huawei-Marke Honor hat in dieser Woche zwei neue Smartphone-Modelle vorgestellt . Das Honor 50 und das Honor 50 Pro unterscheiden sich unter anderem beim Akku und der Display-Größe. Während Honor im 50 Pro einen OLED-Bildschirm mit 6,72 Zoll verbaut, fällt das Display im Honor 50 mit 6,57 Zoll geringfügig kleiner aus. Beide Bildschirme bieten eine Bildwiederholrate von 120 Hz und lösen mit 2.676 x 1.236 Pixeln auf.

Die Kamera-Ausstattung ist bei beiden Modellen identisch. An der Front verbaut Honor eine 12- und eine 32-Megapixel-Kamera, an der Rückseite kommt eine Vierfach-Kamera zum Einsatz. Die Hauptkamera löst mit 108 Megapixeln auf. Sie wird von einem Tiefensensor, einer Superweitwinkellinse mit acht Megapixeln und einer Makro-Linse mit zwei Megapixeln ergänzt. Beide Modelle unterstützen außerdem die neue 5G-Mobilfunktechnik und setzen auf Qualcomms Snapdragon 778G. Weitere Unterschiede gibt es bei den verbauten Akkus. Das Honor 50 verfügt über 4.000 mAh und kann mit 100 Watt schnell geladen werden, während Honor im 50 Pro 4.300 mAh verbaut, die sich mit bis zu 66 Watt laden lassen.

Das Honor 50 und das Honor 50 Pro wurden bislang nur für China angekündigt, sollen jedoch zu einem späteren Zeitpunkt auch weltweit erhältlich sein. In China kostet das Honor 50 umgerechnet rund 350 Euro, während das Honor 50 Pro mit umgerechnet 480 Euro zu Buche schlägt.

PC-WELT Marktplatz

2593350