2534758

Hogwarts Legacy: Open-World-Spiel im Harry-Potter-Universum

18.09.2020 | 13:04 Uhr | René Resch

Auf dem Enthüllungsevent der Sony Playstation 5 wurde auch "Hogwarts Legacy" angekündigt. Ein Open-World-RPG im Harry-Potter-Universum.

Der Entwickler Avalanche arbeitet an einem Open-World-Rollenspiel im Harry-Potter-Universum. Erste Szenen und Informationen gab es als offiziellen Trailer zum Playstation-5-Reveal.

Das Game hört auf den Namen „Hogwarts Legacy“. Mit ausführlichen Details halten sich der Publisher Warner Bros. und der Entwickler Avalanche noch zurück, aber Harry-Potter-Fans, und davon gibt es einige sind schon jetzt voller Vorfreude.

Das Spiel soll einen in die tolle Welt von Hogwarts des späten 19. Jahrhundert eintauchen lassen – frei erkundbar. Die Entwickler versprechen dabei eine komplett offene Spielewelt, die unser Zauberlehrling zu Fuß oder auf dem Rücken eines der phantastischen Tierwesen bereisen kann. So wird uns das Spiel wohl auch Orte wie den Verbotene Wald oder Hogsmeade frei erkunden lassen. Handlungsstränge rund um die Harry-Potter-Story wird es im Spiel logischerweiße nicht geben - so lassen sich die Entwickler auch genügend Spielraum für eigene kreative Erzählungen offen. Der Trailer verspricht dabei eine recht düstere Stimmung.

Auch für PC und Xbox Series X

Ein genaues Veröffentlichungsdatum ist uns der Entwickler noch schuldig, das Spiel soll allerdings 2021 erscheinen. Und PC-Spieler können aufatmen – auch wenn das Spiel zwar zur PS5-Enthüllung gezeigt wurde, erscheint es für Playstation 5, Xbox Series X und den PC.

PC-WELT Marktplatz

2534758