2223494

Höllenmaschine Ultra VR mit zwei Spiele-Paketen: Triple-A und DRM-frei

27.09.2016 | 17:17 Uhr |

Zwei Schwerpunkte haben wir bei den Spiele-Paketen gesetzt: Triple-A-Titel beliebter Publisher & DRM-freie Spiele von GOG.com.

Die Höllenmaschine Ultra VR kommt mit gleich zwei Spiele-Paketen. Für Triple-A-Produktionen haben wir drei Publisher als Sponsoren gewinnen können: Bandai Namco Entertainment steuert aus seinem Portfolio unter anderem The Witcher 3 Game of the Year Edition bei. EA versorgt die HMVR mit brandaktuellen Sport-Spielen wie FIFA 17. Square Enix spendiert aus seinem aktuellen Line-up nicht nur Highlights wie Deus Ex Mankind Divided, sondern packt auch noch den Eye-Tracker Tobii EyeX mit ins Paket. Und Codemasters schickt F1 2016 ins Rennen. Gesamtwert des AAA-Pakets: 500 Euro. Eine Übersicht aller Spiele bietet die folgende Bildgalerie:

DRM-freies Spiele-Paket von GOG.com

GOG.com spendiert der Höllenmaschine Ultra VR ein Spielepaket im Wert von über 350 Euro. Zu den Highlights des Gaming-Pakets gehören Titel wie No Man's Sky, Ori and the Blind Forest und Shadow Warrior 2. Alle Spiele sind DRM-frei, also ohne Kopierschutz. Eine Übersicht aller Spiele verschaffen Sie sich schnell und bequem über die nachfolgende Bildgalerie:

VR-Games sponsored by HTC

Update vom 27.9.2016: Gerade erreicht uns die Absage - von HTC gibt's nun leider doch keine VR-Spiele.
Und eine Ladung VR-Games will HTC noch beisteuern. Das macht viel Sinn, da vom taiwanischen Hersteller ja auch die VR-Lösung der Höllenmaschine Ultra VR stammt: Die HTC Vive. Das Das Virtual-Reality-Set haben wir ja bereits ausführlich vorgestellt. Welche VR-Games HTC uns zur Verfügung stellen möchte, steht noch nicht fest. Team Hölle hat aber schon einmal fleissig in der virtuellen Realität gezockt, die Videos dazu gibt's gleich hier:

Die Reise in die virtuelle Realität geht weiter: Michi und Fritz klettern mit Hilfe der HTC Vive und der Höllenmaschine Ultra VR auf den Mount Everest, ballern sich durch die ultra-realistische Waffensimulation "Hot Dogs, Horseshoes & Handgrenades" und Michi muss in der VR-Demo "Star Wars: Trials on Tattoine" seine Lichtschwert-Künste beweisen.

Es ist soweit: Team Hölle macht sich auf in die virtuelle Realität und zockt mit der HTC Vive an der Höllenmaschine Ultra VR - und wer das Formel-1-Video gesehen hat, weiß: Da ist noch eine Rechnung offen! Also setzen Michi und Fritz ihr Duell in Nvidias VR Funhouse fort und battlen sich um die VR-Krone. Viel Spaß!

Michi und Fritz nehmen ihren ganzen Mut zusammen und begeben sich mit der HTC Vive der Höllenmaschine Ultra VR auf einen Horror-Trip in die virtuelle Realität. Ob die Grusel-Games ABE VR und Sisters wirklich so angsteinflößend sind, wie die Entwickler es gerne hätten, testet Team Hölle in diesem Video todesmutig am eigenen Leib.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2223494