75560

Highend-Modell

17.03.2003 | 13:32 Uhr |

Beim "Vobis Professional 3,06 HT XD" ist das Highlight die 3,06 Gigahertz-CPU mit Intels Hyper Threading Technologie. Dank Hyper-Threading lässt sich der 3-Gigahertz-Rechner intern in zwei virtuelle Prozessoren teilen.

Vobis spendiert dem PC eine ATI Mobility Radeon 9000 mit 64 Megabyte DDR RAM. Für die grafische Darstellung steht ein 15 Zoll TFT SXGA+ Display parat. Zur weiteren Ausstattung des Notebooks gehören eine 40 Gigabyte Festplatte und 512 Megabyte DDR-SDRAM sowie ein Combo-Laufwerk (DVD/CD-RW).

An Schnittstellen und Anschlüsse hält das "Professional 3,06 HT XD" folgendes bereit: 4 x USB 2.0, Firewire, TV-Ausgang, Fast InfraRed-Anschluss, Modem und Netzwerkanschluss, parallel, externer Monitor, Kopfhörer, externes Mikrofon und einen PC Card Steckplatz 1x Typ II.

Ein 12-Zellen Lithium-Ionen Hochleistungsakku ist für die Energieversorgung verantwortlich - zur genauen Laufzeit macht Vobis allerdings keine Angaben.

Die "Neuen" von Vobis werden voraussichtlich kurz nach der CeBIT verfügbar sein. Das Centrino-Notebook soll unter 1500 Euro kosten, das Highend-Modell soll es bereits ab 1600 Euro geben.

Zwei Centrino-Notebooks hatten wir übrigens bereits als Vorserienmodelle im Test: das "Acer Travelmate 803 LCi" und das "Samsung X10" .

CeBIT Special bei PC-WELT

Centrino: Die Zukunft des Notebooks...laut Intel (PC-WELT Online, 12.03.2003)

Vobis: 999 Euro PCs mit W-LAN PCI-Karte (PC-WELT Online, 25.02.2003)

Intel Pentium 4 3,06 GHz im PC-WELT-Test (PC-WELT Online, 14.11.2002)

PC-WELT Marktplatz

75560