2511068

Heute um 11 Uhr im Live-Webcast: Cloud-Optimierung

10.06.2020 | 09:36 Uhr | Jérémie Kaiser

Bare Metal Server stehen für mehr Leistung und Sicherheit in der Cloud. Diese These vertritt ein Live-Webcast der Computerwoche am 10. Juni – und er zeigt auch, wie schnell solche Server aufgesetzt werden können.

Steigende Anforderungen an Leistung, Flexibilität und Sicherheit können virtuelle Maschinen an ihre Grenzen bringen. Hier helfen Bare Metal Server. Deren Pluspunkte skizziert ein Live-Webcast der Computerwoche am 10. Juni um 11 Uhr .

Andreas Neier, Senior Technical Sales IBM Cloud IaaS bei IBM Deutschland, zeigt, wie IT-Chefs Bare Metal Server in Minuten oder Stunden aufsetzen. Er schildert, wie man mit Bare Metal eine Private Cloud in der Public Cloud aufbaut und wie ein Disaster-Recovery-Szenario ohne zusätzliche Traffic-Kosten realisiert werden kann. Nicht zuletzt geht es dabei auch um der Vermeiden versteckter Kostenfallen und langer Vertragslaufzeiten.

Fachjournalist Thomas Hafen von der Computerwoche moderiert den Live-Webcast.

Hier für den Live-Webcast anmelden

PC-WELT Marktplatz

2511068