2601554

Halo Infinite: Erste Multiplayer-Beta am Wochenende

28.07.2021 | 15:14 Uhr | Denise Bergert

Vom 29. Juli bis 1. August findet eine Tech-Preview von „Halo Infinite“ für ausgewählte Spieler statt.

Am morgigen Donnerstag starten Microsoft und Entwickler 343 Industries die erste von mehreren sogenannten Tech-Previews zu „ Halo Infinite “. Im Rahmen der Multiplayer-Beta haben ausgewählte Nutzer Gelegenheit, das Spiel vor dem Release zu testen. Die erste Tech-Preview wird sich laut 343 Industries auf Gameplay gegen KI-Bots konzentrieren. Spieler treten hier in einer Bot-Arena gegen Computergegner an. Die Arena bietet einen Slayer-Modus auf drei Karten und unterschiedliche Herausforderungen, die am Wochenende erfüllt werden können.

Spieler können in der Multiplayer-Beta außerdem die neuen Weapon Drills ausprobieren. Dabei handelt es sich um einen simplen Schießstand, auf dem die unterschiedlichen Waffen aus dem Spiel getestet werden können. Im Testlauf für die Benutzeroberfläche wird die technische Vorschau laut dem Entwickler außerdem einen verkürzten Battle Pass und einen kleinen Teil der für den Start geplanten Anpassungsoptionen enthalten. Teil des Tests ist auch das Halo-Waypoint-Webportal und die App. Hier können Spieler ihren Spartaner individualisieren und auf Herausforderungen sowie ihren Battle-Pass-Fortschritt zugreifen.

Wer an den Tech-Previews von „Halo Infinite“ teilnehmen möchte, benötigt einen Halo-Insider-Account und erhält mit ein wenig Glück eine Einladung für eine der Betas. Der Mehrspieler-Modus von „Halo Infinite“ erscheint zusammen mit der Single-Player-Kampagne Ende des Jahres. Der Mehrspieler-Teil des Titels ist kostenlos für alle PC- und Xbox-Nutzer. Er beinhaltet klassische Spielmodi wie Capture the Flag.

PC-WELT Marktplatz

2601554